1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Boxen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Yoshi23, 21. August 2001.

  1. Yoshi23

    Yoshi23 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Hab da mal ne Frage. Kann von einer d-box II (mit PREMIERE-Abo) das Signal über den Videorekorder weiterleiten, und in eine zweite d-BOX II einspeisen (mit Media Vison Basic ABO) und kann dann da auch Premiere schaun ????
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Wie meinst Du das ? Sind beides Kabelboxen ?

    Wenn ja würde ich mir ja beide Anbieter (MV und PW) auf eine Karte freischalten lassen, und die dann ein eine d-box stecken, deren AV-Signal Du dann vom Videorecorder zum HF-Signal modulieren und über Antennenkabel an einen zweiten TV weiterleitest (dort dann HF-Ausgangssignal vom Videorecorder suchen).

    Oder soll im Bedarfsfall auf einer box PW und der anderen gleichzeitig MV gegeuckt werden ?? Dann kannst Du natürlich aber dasselbe machen. Das AV-Signal der PW-d-box über Videorecorder und Antennenkabel direkt an den zweiten Fernseher leiten, an dem zusätzlich noch die MV-d-box per Scart hängt...

    Erklär doch mal, wieviel Geräte (TV's, Videorecorder, d-boxen) Du hast und was Du erreichen möchtest...
     
  3. Yoshi23

    Yoshi23 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Leipzig
    Also. 2 D-boxen (Kaufbox mit premiere abo ; mögliche Mietbox wegen neuer Angebotsstruktur bei Premiere;Media Visions Karte für einmalig 10 DM -Vision Globe-);2 Fernseher,1 Videorekorder

    premier wird an der einen box entschlüsselt und über den videorekorder an 2 fernseher geschickt. nun die frage. wenn ich vor denn 2. fernseher die zweite box anschließe, sind dann die premiere kanäle verschlüsselt oder entschlüsselt ???
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Ich erahne, was Du möchtest. Ich nenne mal die Box mit PW-Karte PW-Box und die mit der MV-Karte MV-Box.

    Du kannst das Bild der PW-Box problemlos über den dort per Scart angeschlossenen Videorecorder per T-Stück und Antennenkabel an einen zweiten Fernseher weiterleiten und da auf einem Programmplatz ablegen (der Ausgangskanal des Videorecorders). So kannst Du an dem zweiten Fernseher (wo die MV-Box steht und per Scart verbunden wurde) von der PW Box immer das sehen, was dort eingeschaltet wurde.

    An der MV-Box kannst du PW nicht entschlüsseln (solange Du dort nicht die PW-Karte einsteckst). Du kannst zwar die MV-Box an dem Antennenkabel welches von dem Videorecorder kommt anschließen. Dies ist aber nicht zu empfehlen. Erstens, weil das digitale Signal durch den Durchschliff durch die PW-Box und den Videorecorder stark beeinträchtigt wird (beim analogen Signal nicht so schlimm). Zweitens, weil es nichts bringt.

    Das Bildsignal von der PW-Box, welches Du über den Videorecoder dann an die MV-Box weiterleitest, enthält erstens eben nur das Bild des Programmes, welches Du an der PW-Box eingeschaltet hast und ist zweitens ein analoges Signal mit dem eine d-box nix anfangen kann. Die digitalen Signale die bei der MV-Box ankommen sind 1:1 die Signale aus der Wandbuchse, welche die PW-Box und der Videorecorder nur durchgeschliffen haben und damit weiter verschlüsselt sind.
    Du solltest allgemein die Verbindung einer d-box zur Wandbuchse möglichst direkt und kurz halten.


    Ich hoffe ich habe alles verständlich erklärt. Das ganze gilt so nur für Kabelanschluß. Du hattest leider nicht gesagt, ob ich mit meiner Vermutung Kabelanschluß richtig liege !?

    [ 22. August 2001: Beitrag editiert von: Thrakhath ]
     
  5. Londonboy

    Londonboy Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    8
    Also ich frag mich, wie das überhaupt gehen soll... Die d-box braucht das Fernsehsignal doch in digitaler Form. Am Scart wird aber doch ein analoges Signal geliefert. Selbst wenn Du das wieder in den HF-Eingang der 2. box reinschleifen kannst, kommt da ein Analogsignal, mit dem die d-box gar nix anfangen kann... korrigiert mich, wenn ich da was falsch verstanden habe.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Nein, daß ist genau richtig. Ich dachte ich hätte das auch so verständlich beschrieben:

    Zitat:
    Das Bildsignal von der PW-Box, welches Du über den Videorecoder dann an die MV-Box weiterleitest, enthält erstens eben nur das Bild des Programmes, welches Du an der PW-Box eingeschaltet hast und ist zweitens ein analoges Signal mit dem eine d-box nix anfangen kann. Die digitalen Signale die bei der MV-Box ankommen sind 1:1 die Signale aus der Wandbuchse, welche die PW-Box und der Videorecorder nur durchgeschliffen haben und damit weiter verschlüsselt sind.


    Hmm - war vielleicht zu viel oder zu umständlich *grübel*
     
  7. Yoshi23

    Yoshi23 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Leipzig
    Danke für die schnelle Antwort.
     

Diese Seite empfehlen