1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Boxen und 2 Karten ???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Yoshi23, 14. November 2001.

  1. Yoshi23

    Yoshi23 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Hallo,

    habe zwei 2er boxen, eine nokia und eine sagem, auf der nokia (mietbox) is ein 24 Monatsabo mit ner mediavisionskarte (D ......) und auf der sagem (kaufbox) läuft das abo noch bis ende november mit ner premiere karte (c .....). nun wollt ich die karten mal in der jeweilig anderen box testen, aber es funktionierte nicht, kann mir da jemand helfen ???
     
  2. Thomas45

    Thomas45 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    71
    Die d-Karte ist für eine Kabelbox und die c-Karte für eine Satbox. Diese sind nicht so ohne weiteres austauschbar. Hardwareseitig sind die Karten gleich, sie werden von Premiere nur anders beschrieben.

    Thomas

    [ 14. November 2001: Beitrag editiert von: Thomas45 ]</p>
     
  3. Yoshi23

    Yoshi23 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Leipzig
    die c-karte ist in ner 2er sagem kabelbox und läuft da auch. aber die d-karte aus der 2er nokia kabel box läuft nicht in der sagem ??? bzw die c-karte aus der sagem funktioniert nicht in der nokiabox ???
     
  4. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Wenn man den Startassistenten ausführt lädt die Box die für die eingelegte ´Karte richtige Software, C=Satsoftware, D=Kabelsoftware. Deshalb läßt sich ja ein Softwareupdate nur mit eingelegter Karte durchführen, ansonsten weiß der Kasten nämlich nicht, was er laden soll.
    Soll nun eine SAT-Karte in einer Kabelbox laufen, Startassistenten ausführen und neue Software laden. Nun läuft die Karte bis zum nächsten Keywechsel, ein Autoupdate, wie alle anderen ABO-Karten, macht sie in der falschen Box nicht.
    Das gleiche gilt auch umgekehrt.
    Da das ganze ziemlich umständlich ist, würde ich es nicht machen, aber wer hat schon gleichzeitig SAT und Kabel, gibt es für sowas einen vernünftigen Grund???


    cu

    Kosh

    [ 14. November 2001: Beitrag editiert von: Kosh ]</p>
     
  5. Yoshi23

    Yoshi23 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Leipzig
    Danke, aber ich kann ja nix dafür wenn zu der kabelkaufbox ne c-karte bei war.
     
  6. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Yoshi]Danke, aber ich kann ja nix dafür wenn zu der kabelkaufbox ne c-karte bei war.</strong><hr></blockquote>

    Das macht nur Sinn, wenn Du an einem privaten Kabel mit SAT-Einspeisung hängst, dann ist das genau richtig. Ansonsten PW-Technik anrufen, Problem schildern und neue SC zuschicken lassen.

    cu

    Kosh
     

Diese Seite empfehlen