1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Wulfman, 23. Mai 2009.

  1. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi

    habe aktuell eine Sagem Kabel mit Nokia Fernbedienung (Dbox 2 Fernbedienungen | Dbox 2 Anleitungen mit Linux Neutrino <- die mittlere). Suche aktuell einen SDTV-Receiver für Sat der daneben soll. Irgendwie sagt mir eine gebrauchte Dbox2-Sat preislich zu - wäre eine Option für mich.

    Welche dbox2 müsste ich nehmen damit es wg. der Fernbedienung keine Probleme gibt? Oder nicht so einfach möglich?

    (auf die Box käme das JTG-Image zum Streamen/Aufnehmen)

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2009
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Du kannst eine Nokia und eine Sagem weitgehenst parallel betreiben ohne das sie sich beeinflussen. Du musst bei der Nokia auf den alten IR Code und bei der Sagem auf den neuen umschalten und die entsprechenden FBs verwenden. Nur beim starten der Box reagiert die Nokia auch auf die Sagem FB. (umgekert aber nicht).

    für die Nokia einfach eine leere Datei namens .oldrc nach /var/etc/kopieren und bei der Sagem die (leere) Datei .newrc nach /var/etc/
    oder einfach per Telnet den Befehl: touch /var/etc/.oldrc
    absetzen.
     
  3. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Vielen Dank

    also sollte ich nach einer Nokia ausschau halten - ne dreambox100 wäre die andere alternative scheidet aber vermutlich leider aus [ausser TV gucken kann die wohl nix...]. Selbst wenn beide die gleiche FB haben sollten, kein problem?

    Gruß
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Dann gehts natürlich nicht!
     
  5. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Hi

    mhhh das wird dann ja recht stressig eine dbox2 zu bekommen :(
    Hab ja ne Sagem mit ner Nokia-FB ... ne Nokia mit ner Philips-FB wäre dann wohl das optimale? Oder wäre es auch ok ne Nokia mit der anderen Nokia-FB? *wirr*

    Edit: oder anders gefragt: welche Dbox2-Sat mit welchen Ferbedienungen ist die richtige Kombi um problemlos mit einer Sagem-Kabel mit Nokia-FB (s. o.) zusammen zulaufen?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2009
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Na eine FB die zur D-Box gehört.
    Du brauchst dann ja eh zwei.
    Mit einer Nokia FB kann man eine Sagem nicht betreiben. (nur mit den neuen wo die OK Taste nicht im Steuerkreutz ist)
     
  7. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Hi

    sorry das ich es nochmal hochhole ...

    bei meiner Kombi geht also nur eine Nokia mit ALTER Fernbedienung. Sagem kann ich wg. gleichen Code vergessen - eine Nokia mit neuer Fernbedienung ebenfalls. Wie schauts mit Philips aus? Die Teile sind relativ günstig - bei den Nokias bekomm ich massig sachen dabei die ich eigentlich nicht haben möchte und zahl dafür gleich 120€+

    Gruß
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Die Kombi Nokia aus Sagem funktioniert aber (habe ich selbst hier mehre Jahre so benutzt). Nur das einschalten der Nokia lässt sich nur durch genaues "ziehlen" unterdrücken. Aber im Betrieb selbst reagiert die Nokia bzw. Sagem nicht auf die jeweils andere FB wenn man wie ich oben geschieben habe den FB Code Filter setzt.

    Sagem und Philips haben exakt die gleiche FB.
     
  9. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Hi

    achso da philips/sagem die gleiche FB haben, dürfte der FB-Code vermutlich auch mit der Nokia-FB-NEU übereinstimmen ... somit bleibt bei Sagem-mit-Nokia-FB-Neu nur eine Nokia zu kaufen mit Nokia-FB-ALT ... also die teuerste Variante :( die ich bisher gesehen habe. Hatte die Tage paar günstige philips gesehen 69-79€ ... schade :( (Nokia fängt idR. bei 100€ an ..)


    Gruß
    Wulfman
     
  10. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: 2 Boxen parallel laufen lassen (Fernbediengung)

    Wie wäre es mit Polarisationsfolie vor den IR-Empfängern der
    DBOXen und auf der Fernbedienung?
    Eine Folie mit senkrechter Pol. auf die 1. DBOX.
    Eine Folie 90 Grad verdreht (waagerechte Pol.) auf die 2. DBOX.
    Eine Folie über den IR-Sender der Fernbedienung.
    Die Drehung der Fernbedienung um 90 Grad bei der Bedienung
    wählt zwischen den 2 Boxen aus.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2009

Diese Seite empfehlen