1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Aufnahmen und LiveTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von WestCom, 3. Februar 2014.

  1. WestCom

    WestCom Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe da ein kleines Problem, das Freunde von mir betrifft, die DVB-C nutzen (Ich selbst kenne mich nur etwas mit DVB-S aus).

    Panasonic TV mit DVB-C
    Panasonic Festplattenrecorder mit Twin (nehm ich mal an) Tuner DVB-C

    Im TV geht angeblich die HD+Karte nicht, deshalb ist sie im Festplattenrecorder und normales TV schauen sie auch darüber.

    Es müsste ein TwinTuner drin sein da 1 Aufnahme und gleichzeitig alle Programme anzuschauen sind.

    Aufnahmen werden mit 3min Vorlauf und 5min Nachlauf standardmäßig aufgenommen.
    Werden jetzt Aufnahmen programmiert zB 2015-2115 und auf dem gleichen Sender 2115-2215 wird in der Zeit 2112-2120 der gerade angesehene LiveSender weggeschaltet und kann auch nicht mehr aufgerufen werden.
    Ist das normal?

    Ich habe ihnen jetzt mal geraten, in der Zeit auf den TV umzuschalten und nicht über den Festplattenrecorder zu gucken.

    Kann man DVB-C mit DVB-S vergleichen oder läuft das grundsätzlich anders?
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV


    Da liegt ja schon gleich ein Fehler, HD+ Karten gehen nur für Satelliten TV.


    Beim Kabelanschluss reicht dir eine Leitung, bei Satelliten TV brauchst du zwei um unabhängig von einander einen Sender zu Sehen und einen Aufzunehmen.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    Mit der richtigen Technik sind zwei parallele Aufzeichnungen und dabei ein weiteres Programm anschauen
    kein Problem, für Kabel und / oder SAT-TV z.B. mit dem VU+ Ultimo Triple-Tuner LINUX-Receiver,
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...nahme-mehrerer-pay-tv-sender.html#post6253120
    oder mit dem GigaBlue-Quad: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...dard-wird-nicht-benoetigt-33.html#post6355752 > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...gigablue-hd-quad-2x-dvb-s2-3.html#post6334318 :winken:
    Viele moderne TV-Geräte haben heute DVB-T (und DVB-C) an Bord, damit kann zumindest ein weiteres unverschlüsseltes Progamm angeschaut werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2014
  4. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    1. Das Problem lässt sich einfach umgehen, indem man dafür eine manuelle Timer-Programmierung von 20:15 bis 22:15 anlegt.

    2. Es handelt sich wohl nicht um eine HD+-Karte, sondern um eine Smartcard vom Kabelnetzbetreiber, auf der die privaten HD-Sender freigeschaltet sind. Wenn man diese im Recorder für Aufnahmen nutzen möchte, kann man sie logischerweise nicht gleichzeitig im TV über ein CAM (CI-Modul) verwenden. Unverschlüsselte Sender, inzwischen also in der Regel die SD-Versionen der Privat-Sender und alle ÖR, können am TV, sofern er über DVB-C verfügt, natürlich unabhängig vom Recorder geschaut werden.

    3. Ein DVB-C Twin-Tuner-Recorder kann selbst bei nur einer vorhandenen Antennenleitung auf den beiden Tunern unabhängig voneinander verschiedene Frequenzen (Transponder) einstellen und dort jeweils einen Sender aufnehmen. Hier bietet Kabel also sogar einen Vorteil gegenüber SAT, wo für jeden Tuner ein separates Anschlusskabel benötigt wird. Somit ist ein Twin-Recorder für Kabel prinzipiell mit einem SAT-Recorder mit zwei SAT-Leitungen von den Möglichkeiten her vergleichbar.
    Inwieweit mit einem Recorder mehrere Programme, die zusammen auf einer Frequenz (Transponder) liegen, über einen Tuner parallel aufgenommen werden können, während der zweite Tuner für weitere Aufgaben nutzbar bleibt, hängt von dem jeweiligen Empfangsgerät ab. Manche Hersteller implementieren so etwas, andere nicht. Das gilt sowohl für den Kabel- als auch für den SAT-Bereich. Es kann hierbei auch Unterschiede machen, ob es sich um verschlüsselte oder unverschlüsselte Sender handelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2014
  5. WestCom

    WestCom Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    Danke euch allen für die Antworten.
    Besonders "captaindyck" hat mir weitergeholfen und auch mein "DVB-C Wissen" etwas erweitert.

    Danke!
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    3.233
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    Nein, diese pauschale Aussage ist falsch.

    Der TE hat ja gar nicht angegeben welcher Kabelanbieter genutzt wird.
    Denn in allen Kabelnetzen in denen die Privat HD-Sender von Astra 1:1 eingespeist werden, kann man das HD+ System auch im Kabel nutzen.
     
  7. WestCom

    WestCom Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    Dann hole ich das gleich mal nach:
    KCR Rheinhessen
    Habe zwar auf deren Seiten nichts gefunden, aber ich habe die Satelitenschüsseln gesehen, mit denen die empfangen.
     
  8. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    3.233
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    Sorry, die Nutzen das Angebot von Kabelkiosk über Eutelsat (mit anderer Verschlüsselung), mit einer HD+ Karte oder Modul kann das doch nicht funktionieren.

    Cablevista - HDTV-Basis
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    Auch ich muss dann Sorry sagen, wer bei so einem schlechten Kabelnetzbetreiber Kunde ist, mit Zuführung der Privaten HD-programme via Eutelsat, kann diese Programme nur mit fremdsteuerbarer Gängeltechnik nutzen.
    Meine Empfehlungen im Beitrag #3 haben nur Gültigkeit, bei Kabel-Deutschland, bei Kabel BW und bei Kabelkopfstationen, die ihre Programme 1:1 via ASTRA empfangen und auf DVB-C umsetzen.

    Bei Kabelkiosk-Programmzuführung am besten auf restriktives RTL Pay-TV komplett verzichten,
    damit dieses kundenunfreundliche RTL-Geschäftsmodell scheitert.
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...er-kk-sender-werden-nicht-entschluesselt.html :mad:!
    Was nicht genutzt wird, verschwindet wieder (SKY verzichtet auch in allen Kabelnetzen
    auf absoluten Gängeltechnik-Zwang :)).
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2014
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Aufnahmen und LiveTV

    So schlecht ist der Kabelanbieter mit Sicherheit nicht, da gibts schlechtere wie UM oder Kabeldeutschland!
     

Diese Seite empfehlen