1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.888
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hannover - Die neue Berichterstattung von den Sonntagsspielen der Fußball-Bundesliga in den drittem Fernsehprogrammen haben insgesamt rund 2,5 Millionen Zuschauer verfolgt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mark9911

    Mark9911 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

    Na da wollen wir doch mal hoffen, dass die Quoten noch weiter steigen!
    Warum sind denn von sky und Liga total (noch) keine Quoten bekannt?
    Die schämen sich wohl?
    Vielleicht können sie mit den Quoten der ÖR etwa gar nicht mithalten:D:D:D
     
  3. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: 2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

    GEZ Verschwendung!!!!!
     
  4. martymcfly13407

    martymcfly13407 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

    Na also, geht doch.! :love: Selbst der MDR hat zugeschlagen und sein MDR Aktuell um 10 Minuten verlängert. Super,Jungs !
     
  5. -Fab-

    -Fab- Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

    Ich muss auch sagen, KLASSE die dritten Programme!
    Im WDR hatte alleine die Spielzusammenfassung von Bochum-Gladbach ganze 15 Min gedauert.
    Da freut man sich doch fast auf die Sonntagsspiele :D :winken:
     
  6. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.228
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

    Die Sendung im WDR (die anderen hab ich nicht gesehen) fand ich auch richtig gut! Weiter so!
     
  7. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: 2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

    Für mich ist die ganze Geschichte eine totale Geldverschwendung:
    Es wäre doch viel sinnvoller wenn von den zwei Spielen einheitliche Beiträge produziert würden und somit nicht jeder Sender sienen eigenen Kommentator bzw. seinen eigenen Zusammenschnitt bringt.
     
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 2,5 Millionen sehen Bundesliga in dritten Programmen

    Aus Sicht der Gebührenzahler ist diese Sichtweise nachvollziehbar, aber man bedenke, dass man nur Geld spart, wenn man die Sender alternativ stilllegt, und wer will das schon, denn auch andere Programme kosten Geld und die Redaktionen existieren, ob die was tun oder nicht. Ich selbst als Sky-Kunde schau mir auch gerne das Sportstudio oder die Zusammenfassungen der dritten Programme an, weil sie meist gut gemacht sind und ich mir ganz sicher keine drei Live-Spiele am Tag gebe. Das ist am Thema vorbei optimiert von der DFL.
     

Diese Seite empfehlen