1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2,5" Festplattengehäuse

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Kruemelmonster, 11. Januar 2009.

  1. Kruemelmonster

    Kruemelmonster Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nachdem ja nun mit der aktuellen FW an den 7700HCCI eine externe HDD via USB angeschlossen werden kann, würde ich gerne eine 320GB-SATA 2,5"-Platte in einem externen HDD-Gehäuse an den Topf hängen.

    Nun wird ja ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies nur unter Verwendung eines eigenen Netzteils geschehen sollte.

    Tja, und hier liegt dann auch schon mein Problem.

    Die 2,5"-Gehäuse haben alle keine Stromversorgung durch ein extra Netzteil sondern nur via USB.

    Sollte dies denn tatsächlich für alle 2,5" Gehäuse gelten oder gibt es Ausnahmen oder gar Tricks/Kniffe, Umbauten???

    In der Hoffnung auf Hilfe...

    Gruss

    Martin
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2,5" Festplattengehäuse

    - Ein Y-Kabel und ein USB Stromversogungsnetzteil (Steckernetzteil mit USB Buchse um USB Geräte mit Strom zu versorgen).
    - Alternativ einen USB Hub mit Netzteil.
    - Oder halt ein HDD Gehäuse mit Netzteil.
    - Oder was ganz Stromsparendes (1,8" HDD oder SSD).

    http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.14824
    Zur Quallität kann ich nichts sagen, aber geben tuts das halt. Hier sogar mit S-ATA Anschluß damit man sich am PC nicht mit USB rumärgern muß.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2009

Diese Seite empfehlen