1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von beiti, 2. Februar 2008.

  1. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Anzeige
    Nach dem SSD-Umbau meines Notebooks hatte ich die alte Festplatte übrig. Da hatte ich mir gedacht, kauf ich mir ein USB-Gehäuse dazu und nutze sie ab jetzt als externe Speicherlösung. Am großen PC funktioniert diese neue USB-Platte auch prima, aber am Notebook stottert sie nur vor sich hin und es kommt eine Fehlermeldung, laut der das externe USB-Gerät die zulässige Stromaufnahme überschreitet.
    Nun habe ich in der Systemsteuerung festgestellt, daß das Notebook einen integrierten 2fach-USB-Hub besitzt, der nur 500 mA pro Anschluß freigibt. Die Festplatte liegt offenbar darüber (es steht auch 5V 1.0A drauf).
    Von dem Hub merke ich in der Praxis nichts, weil das Subnotebook nur 1 USB-Buchse hat und die andere vermutlich an der nicht vorhandenen Dockingstation sitzt. Also wäre ja genug Strom da, nur gibt das Gerät ihn nicht frei.
    Gibt es dafür irgendeinen Trick? Kann man irgendwie (softwaremäßig) höhere Stromstärken am USB-Port zulassen?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    500mA ist das maximal Erlaubte bei USB. Es gib Y-USB Kabel wo ein zweiter USB Stecker nur für die zusätzliche Stromversorgung zuständig ist.

    Ferner gibt es natürlich USB Gehäuse mit einem Anschluß für ein Netzteil.

    Ein aktvier USB Hub mit eigenem Netzteil könnte natürlich auch helfen.

    cu
    usul
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    Jetzt wird mir auch klar, wozu an dem Kabel der zweite Stecker hängt. Nur dumm, daß das Notebook keine zweite USB-Buchse hat. :( Dem großen PC scheint die Grenze egal zu sein, denn da lief die Platte auch ohne zweiten Stecker.

    Muß ich mir wohl einen USB-PCMCIA-Adapter kaufen, wenn ich die Platte ans Notebook anschließen will.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.408
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    Oder Du musst einen USB Hub mit Netzteil anschließen damit gehts auf jedenfall auch. ;)
     
  5. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    Da würde ich vorher aber zweimal nach schauen. Aus der PCMCIA Schnittstelle kommt auch nicht wirklich viel raus, eher sogar weniger als aus einem USB Anschluss. Somit würde der USB Anschluss des Adapters auch nicht genug Strom liefern.

    Ich hab mir mal so einen billigen (10-15€) Adapter gekauft weil ich am Notebook kein USB 2.0 hab. Hat aber nicht wirklich funktioniert. USB ging nur wenn ich die USB 2 Treiber raus genommen hatte, aber dann halt nur USB 1.1, was natürlich nicht das war was ich wollte.

    Um Geräte an den Adapter an zuschließen welche Strom brauchen, also auch Scanner, gab es ne Eingangsbuchse. Dem Adapter lag ein Kabel bei um den nötigen Strom aus einem bestehenden USB Anschluss ab zugreifen. Vermute also das es so für deine Festplatte nicht ganz reichen wird.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    Der PS/2 Anschluss liefert ausreichend Saft.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    Sind die gut Abgesichert? Ich könnte mir vorstellen das da irgendwas kaputtgeht wenn die HDD mal kurzfristig nen Ampere rauszieht.
    Evtl. sicherhaltshalber ne flinke Sicherung mit reinbasteln?


    Wobei die Lösungen mit Netzteil für dem Betrieb an einem Notebook jetzt auch nicht sonderlich praktisch sind ;-)

    cu
    usul
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    PS/2 liefert heute bis zu 600mA und ne Sicherung kann nie Schaden. Okay, höchstens sich selbst.
     
  9. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    Hat das Subnotebook leider auch nicht.
    Wie steht es mit der seriellen Buchse? Könnte man da Strom abgreifen?

    Ansonsten könnte höchstens noch der Docking-Anschluß funktionieren; der überträgt ja auch die Daten des zweiten USB-Port (was nicht heißen muß, daß er auch dessen Stromversorgung überträgt). Ist sowieso ein sehr spezieller Spezialstecker. :(

    Jetzt habe ich gesehen, daß auch die gängigen PCMCIA-USB-Karten eine externe Stromversorgung brauchen, und zwar per Adapterkabel aus einem anderen USB-Port (!). Sehr sinnig. Hilft also nur was, wenn man genügend USB-1.1-Buchsen hat und das PCMCIA-Ding nur wegen 2.0 einsetzt.

    Ein externes Netzteil ist unterwegs eher witzlos. Wenn ich schon Stromanschluß brauche, nehm ich gleich eine meiner 3,5"-Platten mit Netzteil mit.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: 2,5" Festplatte Stromversorgung über USB

    Seriell geht nur, wenn du die Spannung von 12V auf 5V senkst.
     

Diese Seite empfehlen