1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2:1 Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von pollowetzer, 1. Dezember 2002.

  1. pollowetzer

    pollowetzer Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Rüsselsheim
    Anzeige
    Ich gucke schon ein paar Stunden vergeblich, andere sehen die Lösung vielleicht gleich.
    Empfänger: F1-Fox. 60er-Schüssel für Hotbird mit Universal-LNB. 85er für Astra mit Quad-LNB Samsung (MSDE8732AA), alle Ausgänge gleichermaßen analog und digital. Direkt gesteckt werden Hotbird und Astra empfangen. Mit 2:1 Spaun SAR211F nur Hotbird. RX-Antenneneinstellung: 1 Astra1, 2Eutelsatw2, DiSEqC A (Astra), B (Hotbird), 22kHZ fehlt. Wer weiß Rat? Dank und Tschüß, Pollowetzer
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Wenn Du Das Astra-Kabel am Eingang 1 und das Hotbird-Kabel am Eingang 2 des Spaun anschließt, müßte es eigentlich gehen.
    DiSEqC A für Astra und DiSEqC B für Hotbird sind korrekt.

    "EutelsatW2" ist falsch, es muß "Hotbird" eingestellt sein. Glaube aber nicht, daß es daran liegt.

    22 kHz darf nicht zum Umschalten der Position benutzt werden, es darf aber auch nicht komplett deaktiviert sein (weil es zum Umschalten der Ebenen gebraucht wird).
     

Diese Seite empfehlen