1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2.0 erweitern

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Lechuk, 16. Mai 2005.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Bei Premiere viel mir auf, das die, wenn sie in 2.0* senden, ein Surroundflag dabei haben, was meinen Harman dazu veranlaßt AC3 + Digital + zusätzlich noch Dolby Surround (3/1) anzuzeigen. Im Normalfall ist es bei 2.0 nur so, das die beiden Frontlautsprecher an sind, der Rest aber schweigt.
    Wie oder mit welchem Programm (ifoedit?) kann ich es bewerkstelligen, einen zusätzlichen Eintrag zu kreieren, der dann die Surroundzuschaltung bewirkt?
    Meine Frage bezieht sich auf Filme, bei denen 2.0 gesendet, die aber auch Suuroundanteile besitzen ohne dieses Flag, denn ich kann meinen Harman bei 2.0 nicht zu Surround durch zusätzliches drücken einer Taste bewegen.

    *Bei der menschliche Makel habe ich es eben auch bemerkt, die senden mit zusätzlichem Surroundflag.
    Anonymous Rex auch


    Kann man das verstehen?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 2.0 erweitern

    Na dann frage ich Gorcon mal speziell:
    Du hattest mal geschrieben, das sich bei Dir 2.0 Ton besser als analog Surround anhört.
    Kannst Du da am Reciver bei 2.0 noch zusätzlich eine Surroundeinstellung schalten?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2.0 erweitern

    Bei mir wird auch automatisch auf DS geschaltet wenn ich einen DD2.0 Stream abspiele.
    In letzter Zeit ist das bei jedem Film (der nicht in 5.1 läuft) so. Nur anfangs fehlte wohl dieses Flag und komischerweise hat DVD-lab mir da eins reinprojeziert sodas danach DS ging.
    Per Hand schalte ich da nichts.
    Bei ZDF ist es übrigens genauso.
    Gruß Gorcon

    Nachtrag: von welchem Sender stammt denn der Stream?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 2.0 erweitern

    z.B. Pro7 hat "nur" einen 2.0 Stream ohne ein Surroundflag.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2.0 erweitern

    Aha, Pro7 hab ich nicht, kanns daher nicht testen.
    Du kannst mir aber mal was Streamen und dann nur den AC-3 Stream schicken, mal schauen was mein Decoder daraus macht.

    Gruß Gorcon
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 2.0 erweitern

    oops
    wer lesen kann ist klar im Vorteil :D
    habe wohl einbischen mehr geschickt *schäm*
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2.0 erweitern

    So habs mal schnell gebrannt und ja, kann ich bestätigen ist "nur" DD2.0 also kein Flag um den DS Decoder anzuwerfen.
    Ich werde morgen mal schauen ob man das irgendwie beieinflussen kann.

    Gruß Gorcon
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 2.0 erweitern

    Danke
    Ich werde mich dann mal bis dahin in Geduld üben. :)
     
  9. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: 2.0 erweitern

    eventuell mit ifoedit, ifo laden dann Tonspur Doppelklick und man hat die Audio Attribute, die man dort verändern kann. Früher hatte ich manchmal bei den Video-Atributes(Menü) den Aspect Ratio verändert, funtzt also.
    Achso, natürlich nur mit IFOs(DVD) machbar.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2.0 erweitern

    Nein, das habe ich schon probiert. Geht ja auch mit DVD-lab da kann man die Audioeinstellungen ändern wieviel Kanäle usw., bringt nichts.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen