1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mikkyy, 4. Januar 2011.

  1. Mikkyy

    Mikkyy Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, habe ein Reihenhaus gekauft. Mein Nachbar und ich nutzen eine gemeinsame Schüssel auf der ein Octo LNB (2x4) verbaut ist. Der ist Murks - verliert andauernd Sender- und ich will es austauschen. Da die Kabel über das Dach und der Brandschutzwand jeweils in das eine und andere Haus gehen, ist ein externer Multischalter nicht praktikabel, da dieser bei meinem Nachbar oder mir stehen würde und wir die Verkablung nicht neu legen können und wir davon absehen die Trennwand zu durchbohren. Hotbird, Eutelsat sind vollkommen uninteressant. Wie kann ich über eine Dual LNB Halterung, die ja normalerweise für den Empfang von zwei unterschiedlichen Satelliten bestimmt ist, für beide LNB's Astra 19,2 einrichten? Beste Grüße Mikkyy
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    Gar nicht, da physikalisch unmöglich, da die beiden LNBs sich ja an der selben Stelle befinden müssten. Der Focus für 19.2 sitzt an genau einer Stelle, zwei LNB nebeneinander auf den selben Satelliten geht nicht.

    Es gibt ferngespeiste Multischalter, du musst nur ein wetterfestes Gehäuse mit entsprechender Schutzklasse und Abmessungen am Mast (oder anderer günstiger Lage) anbringen. Im Elektrofachhandel wirst du fündig. An den Potentialausgleich zwischen den beiden Häusern denken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2011
  3. Flare

    Flare Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    was spricht den gegen ein twinlnb ???
     
  4. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    wieso ein Twin LNB? Er hat jetzt einen Octo, also brauch er wohl pro Haus 4 Anschlüsse. Da wird ihm wohl nichts anderes übrig bleiben als den LNB gegen einen neuen Octo auszutauschen, oder halt mit Wetterschutzgehäuse arbeiten. (edit für satmanager: so wie teucom es bereits erklärt hat!)

    Falls du pro Haus mehr als 4 Anschlüsse haben willst (edit für satmanager: und keine lust hast mit Wetterschutzgehäuse zu arbeiten oder neue Kabel zu verlegen) könntest du einen Multischalter pro Haus benutzen, er muss aber an Switch LNBs anschließbar sein. Normale Multischalter werden nämlich an Quattro LNBs (ohne Switch Funktion) anschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2011
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :)
    Er dachte, er könnte ein Octo-LNB gegen zwei nebeneinander montierte Quads ersetzen.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    Warum ferngespeister Multischalter wenn es auch "receiver powered" Multischalter gibt die gar keinen Netzanschluss mehr benötigen ?

    Blitzschutz von dem Haus-PA-Anschluss machen auf welchem Dach die Antenne steht.

    Potentialausgleich muss getrennt gemacht werden (jedes Haus extra) und die 4 Kabel die zum Nachbarn gehen (alle 4 !!) müssen vorher galvanisch abgetrennt werden. Aufwendig + teuer das sie da ggf. sogar eine Antenne extra für jeden lohnen würde.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    Und was soll das bringen ??? Wird dadurch dann das Octo-LNB wieder heile bzw. besser ?

    Da das Octo eh defekt ist bzw. er es nicht möchte (das ist ja der grundlegende Gedanke hinter dem ganzen Beitrag) wird er wohl kaum einen "quad-tauglichen" Multischalter kaufen müssen um sein Octo-LNB weiter verwenden zu können.... oder ? :eek:
     
  8. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    mal wieder schwer von Begriff heute? das war natürlich auf teucoms Vorschlag bezogen einen ferngespeisten/receivergespeisten Multischalter an die Schüssel zu montieren. Hierbei müsste er ein Wetterschutzgehäuse verwenden!

    Das war unabhängig vom eigentlichen Problem eine Lösungsmöglichkeit falls er mehr als 4 Anschlüsse pro Haus haben möchte, aber nichts an der Verkabelung ändern will und auch nicht mit einem Wetterschutzgehäuse arbeiten möchte.

    p.s. könntest du nächstes mal bitte vor deinem rumgemecker an meinen Beiträgen erst mal nachdenken! Dann könntest du dir dein geschreibe nämlich sparen!
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    Dann schreib doch auch nicht in Rätseln, sondern verwende die Tastatur dafür um mit Worten zu schreiben was DU "denkst" und uns damit sagen willst und lass UNS nicht immer "raten" was du gerade gedacht hast und alles "meinst" ! Klare Aussagen und basta.

    Und dein "unabhängig" (abgekürzt dein 2. Absatz) wurde doch schon genannt + wieder mal total daneben erklärt das man wieder mal "raten" muss was eigentlich "gemeint" ist.

    Die " sind so gesetzt das man sieht das hier nichts von wegen -klar erklärt- geschrieben steht und hier in Rätseln gesprochen/geschrieben wird
     
  10. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 1x Schüssel, 2x LNB auf einen Satelliten

    das mein Satz sich auf teucoms erwähntes wettergeschütztes Gehäuse bezog hat glaube ich jeder wohl verstanden der den Beitrag von teucom vorher gelesen hatte. Also wohl nur für dich ein Rätsel!

    achja, wer hatte das denn schon genannt? Teucom und Flare (die einzigen Beitrage vor meinem Beitrag) haben das jedenfalls nicht gesagt!
    Aber ich hab die Beiträge mal ergänzt, damit auch Leute wie du sie in Zukunft (ohne nachzudenken) verstehen!
     

Diese Seite empfehlen