1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hajooo, 9. November 2011.

  1. Hajooo

    Hajooo Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    vorletzte Woche habe ich auf eine digitale Satanlage umgestellt.

    Das UKW-Signal habe ich über die Matrix mit eingespeist. Somit kann ich über eine SAT-Antennendose das UKW-Signal an meinen AV-Receiver leiten.

    Die soll in meinem Wohnzimmer geschehen.
    Hier sitzt auch die Anschlußdose für das Internet/Telefonie über das Breitbandkabel.

    Gibt es eine Antennendose für alle drei Signale oder muß ich eine extra Dose setzen ?
    Was ist dabei zu beachten ?

    Danke und
    Gruß Hajooo
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    Frage mal vorab.....

    Wie hast du eigentlich das SAT-Signal und Internet auf ein Kabel bekommen ?
     
  3. lukmei

    lukmei Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
    Der TE schreibt doch kein Wort davon, dass beides über nur ein Kabel kommt!

    EDIT: Ich entschuldige mich für diesen Beitrag. Ich wollte nur mal @satmanager vor Augen führen, wie er selbst sehr häufig antwortet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2011
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    Und wo hast du lustiger Vogel gelesen das ein EXTRA Kabel ankommt ?

    Ich kann meine Frage aber auch in 120 Zeilen schreiben, darin "if / then" Variablen verwenden !

    Die Frage ist so gestellt das man sie beantworten kann, und wenn er dann antwortet "ich habe das gar nicht so gemacht, ich habe hier 2 Kabel hin verlegt" DANN ist es auch OK.

    P.S. WENN ein 2. Kabel ankommen würde DANN könnte er seinen Router auch DIREKT anschliesen und hätte nicht das Problem das er 3 Signale aus einer Dose bräuchte !
     
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    TE Hajooo kann SAT/UKW-Signal und Internet nicht mit vertretbarem Aufwand auf ein Kabel bekommen:
    Vermutlich handelt es sich um einen von Kabel-TV entbündelten reinen Internetanschluss, jedenfalls stammt das UKW-Signal von einer selbstgebauten Antenne (siehe Sat Anlage für min. 4x TV + 1x Radio ? #13). Der Einsatz einer Sat-Terrestik-Weiche scheidet damit aus (ginge allenfalls mit Verteiler und RK-Sperrfilter).

    Für die Nutzung einer Antennendose bei Zuführung über zwei Kabel theoretisch machbar: Multimediadose aus dem Wohnraum zurückversetzten und Ableitung ins Wohnzimmer mit dem Modemausgang dieser an anderer Stelle montierten Dose verbinden. Kabel vom Modemausgang im Wohnzimmer zusammen mit dem von der Satanlage an eine 4-Loch Sat-Twin-Dose wie SSD 4-00 anschließen (eine der Zuführungen geht direkt zu einer der F-Buchsen). Ich sehe da aber, bis auf die nur eine nötige Dose, keinen wirklichen Vorteil und würde das bleiben lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2011
  6. Hajooo

    Hajooo Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    Gar nicht.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    Und jetzt sind wie alle so weit wie vor der "Antwort" !

    [​IMG]
     
  8. Hajooo

    Hajooo Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    Hallo,

    das ist mir dann doch zu viel Aufwand.

    Ich werde somit mit zwei Dosen leben können.

    1x Dose Telefon/Internet vom Breitbandanbieter

    1x Dose SAT und UKW

    Hierzu habe ich aber wieder eine neue Überlegung:
    :D

    Es müsste auf die Dose zweimal das Satsignal.

    Eine Leitung Sat-Signal am TV
    Eine Leitung Sat-Signal am PC
    Eine Leitung UKW-Signal am AV-Receiver.

    Im Baumarkt habe ich Dosen gesehen mit zwei F-Schraubverschlüssen und 1x Radiobuchse

    Die Dose im Baumarkt hat aber an den Klemmanschlüssen,
    einen Pfeil für Signaleingang und einen Pfeil für Signalausgang.

    Kann ich auf den Ausgang einfach nochmals das zweite Satkabel klemmen ?

    Gruß Hajooo
     
  9. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 1x Dose für SAT/Breibandinternet/UKW möglich ?

    Pfeile einmal nach innen und einmal nach außen haben nichts zu sagen. Da werden teils einfach Bauteile von Durchgangsdosen verwendet. Hier mal ein Herstellerbild der Twindose ESD 32:

    [​IMG]

    Da es von Kathrein sonst keine Dose mit zwei F-Anschlüssen gibt, muss das Bild zu einer ESD 32 gehören. Da stimmen weder die Pfeilrichtungen noch der angegebene Dämpfungswert (Neue ESD 32 haben zwei Pfeile nach innen.).

    Auch sonst kenne ich keine 3-Loch-Dose mit zwei F-Auslässen, bei der es sich nicht um eine für Dein Vorhaben geeignete Sat-Twindose handelt. Letztlich maßgebend ist aber die Produktbeschreibung.
     

Diese Seite empfehlen