1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1x digital, 1x analog, welches LNB? // Erdung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Chrizztoph, 5. September 2005.

  1. Chrizztoph

    Chrizztoph Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    49
    Anzeige
    Hallo,
    bin noch ziemlicher Anfänger bei digitalem Satempfang, hab aber schon viel in diesem Forum gelesen. Bevor ich nun "einkaufen" gehe, möchte ich mich nochmal kurz über die grundlegenden Sachen informieren.
    Momentan besitze ich ein LNB, von welchem 2 Kabel (H und V) zu einem Multischalter führen. Am Multischalter sind bisher 2 analoge Receiver angeschlossen. Nun möchte ich einen analogen Receiver durch einen digitalen (mit Twin Tuner) ersetzen. Der zweite analoge Receiver soll bestehen bleiben.
    Da es sich nicht um ein Universal-LNB handelt muss ich mir wohl ein neues anschaffen.
    Wenn ich bisher alles richtig verstanden habe, dann müsste ich ein Quad-LNB kaufen. Dieses Quad-LNB hätte 4 Ausgänge: an einen Ausgang schließe ich den analogen Receiver an. An zwei weitere Ausgänge schließe ich zwei Kabel für den digitalen Receiver (Twin Tuner) an. Der vierte Ausgang am LNB bleibt unbesetzt. Der bisherige Multischalter hat dann keine Funktion mehr. Wenn ich die Receiver so angeschlossen habe, dann kann ich auf beiden unabhängige Programme schauen. Außerdem kann ich mit dem digitalen Receiver ein Programm aufnehmen und zugleich jedes andere beliebige Programm schauen. Stimmt das soweit noch alles?

    Ginge es auch, den Multischalter noch irgendwie weiter zu verwenden? Wäre mir nämlich sehr recht, denn wenn der Multischalter weg ist, dann sind die Kabel zu kurz und ich müsste komplett neue Kabel verlegen.

    Brauche ich überhaupt ein Quad-LNB? Ein dreifaches (gibts das überhaupt) würde ja auch reichen, oder?

    Und nochwas: ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass in manchen Fällen die Schüssel geerdet werden muss. Meine Anlage ist bisher noch nicht geerdet. Wieso sollte ich sie erden oder muss ich das nicht?

    So, das war jetzt viel. Ich hoffe, ihr könnt mir bei meinen zahlreichen Fragen helfen! Bin euch schonmal recht herzlich für eure Hilfe dankbar!

    Christoph
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 1x digital, 1x analog, welches LNB? // Erdung?

    Alles korrekt.

    für die analogen Receiver könnte man ihn drin lassen. Bei dem digitalen geht das eigentlich nicht.

    3-fach gibt es nicht.

    Ist Vorschrift. Ob du die Vorschrift einhalten willst, bleibt dir selbst überlassen.
     
  3. Chrizztoph

    Chrizztoph Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    49
    AW: 1x digital, 1x analog, welches LNB? // Erdung?

    Danke für die Antworten! Hat mir wieder ein Stück weiter geholfen und ich bin der "digitalen Welt" wieder einen Schritt näher.

    Nur noch eine Sache:
    Aus welchen technischen Gründen empfiehlt es sich denn, die Anlage zu erden? Kann ich das selber machen oder muss da ein Fachmann ran?

    Viele Grüße,

    Christoph
     

Diese Seite empfehlen