1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"1984" im Zweikanalton auf WDR?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Basic.Master, 6. April 2010.

  1. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo,

    nächste Woche Freitag (16.) auf Samstag kommt auf WDR der Film "1984". Soweit so gut. So wie es aber aussieht, kommt der Film im 2K-Ton, und zwar nicht mit einer Bildbeschreibung für Sehbehinderte, sondern der Originalton.

    - im EPG auf programm.ard.de ist der Film mit dem Icon "2K-Ton" gelistet. Das gibt es auch viele andere Filme, aber bei diesen ist dann zusätzlich das Icon für die "Bildbeschreibung" - ergo kein Originalton, obwohl "2K-Ton"-Icon. Hier bei 1984 aber fehlt das "Bildbeschreibung"-Icon.

    - im EPG auf wdr.de ist auch nur ein 2K-Icon und keines für "Bildbeschreibung"; zusätzlich steht dabei "nicht über Sat".
    http://www.wdr.de/programmvorschau/object4Broadcast.jsp?broadcastId=3349144

    Ich würde den Film gerne in bestmöglicher Qualität aufnehmen (ich weiß dass es ihn auch auf DVD gibt). Als Empfangswege habe ich DVB-S, DVB-C + Analog-TV (Unitymedia Hessen) sowie DVB-T (vom SWR). Die Frage ist, auf welchem bekomme ich auch wirklich die zweite Tonspur?

    Irgendwo habe ich glaub ich gelesen dass die ARD-Muxe, die aus dem KCC kommen, u.a. zu Astra und zu UnityMedia kommen. Ergo gäbe es da wohl der EPG-Anmerkung nach keinen 2K-Ton und genausowenig über DVB-C.
    Beim WDR über DVB-T gibt es bei mir keine zweite Tonspur (kann mir schlecht vorstellen dass sie dann dynamisch zur Ausstrahlung hinzugefügt wird).
    Bliebe noch das Analog-TV, wenn es nicht reanalogisiert ist.

    Weiß jemand, auf welchem Empfangsweg man den Originalton hier bekommen kann....ich müsste sonst mehrere Videorekorder/PCs an mehreren Orten programmieren bzw. anschmeissen^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2010
  2. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Das sind also widersprüchliche Informationen -> Mail an den Sender könnte weiterhelfen.
    Die Aussage "nicht über Satellit" bezieht sich afaik nur auf den analogen Satempfang. Astra DVB-S(2) Zuschauer können von den ÖR alles sehen was auch DVB-C Zuschauer sehen können (und noch mehr).

    Ich vermute, dass der Film nicht im O-Ton, sondern mit Bildbeschreibung laufen wird und dass der WDR dies falsch gekennzeichnet hat. Das ist allerdings nur eine Vermutung.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Über den KCC Muxx kommt O-Ton, wenn er vom jeweiligen Sender angeboten wird. NetCologne wird auch drüber versorgt, und hatte hier in den letzten Monaten des öfteren O-Ton-Streams bei den ÖR. Sollte also auch bei Unitymedia so sein.
     
  4. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Könnte wirklich echter 2K-Ton sein, da er bei den Hörfilmen hier Deutsche Hörfilm gGmbH (Links auf Fernsehen klicken) nicht aufgelistet ist.
    Allerdings hatte ich es auch schon öfters, dass bei angekündigtem Zweikanalton alle Tonspuren nur deutsch (auch ohne Hörfilm) waren.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Hat der WDR denn überhaupt eine Zweikanal Tonspur schon aufgeschaltet?
    Im Kabel hatte ich jedenfalls noch nie eine Fremdsprache bei den ÖR Sendern (ausser arte) auch analog gibts das schon seit über 10 Jahren nicht mehr.
     
  6. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Ich habe mich oben etwas unklar ausgedrückt....das "ergo kein Originalton" bezog sich auf die anderen Filme, wo das Icon "Bildbeschreibung" immer zusammen mit "2K-Ton" auftaucht. Habe es oben mal genauer hingeschrieben. Also kein Widerspruch in den Informationen:cool:

    Gute Idee, habe ich mal gemacht. (Ich hatte vor ein paar Monaten mal eine Mail wegen etwas anderem an den WDR geschickt und keine Antwort bekommen, deswegen habe ich hier erstmal ins Forum geschrieben).

    Vor einiger Zeit hatte ich 1984 auf ARD aufgenommen; damals wurde keine Bildbeschreibung mitgesendet. Wenn es eine gibt, hätte die ARD sie ja vermutlich mitgesendet.

    Über DVB-C ist eine zweite Tonspur auf jeden Fall aufgeschaltet; beim DVB-T über den SWR leider nicht.
    Der Originalton ist ja irgendwie seit Jahren aus dem Programm verschwunden (was ich sehr schade finde). Früher liefen einige James Bond-Filme zusammen mit dem Originalton, sowohl auf ARD als auch den Dritten...ich ärgere mich dass ich das damals nicht aufgenommen habe:wüt:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Auf den dritten sicher nicht, denn da gibts erst seit kurzem überhaupt eine O-Ton Spur, bei ARD habe ich sowas auch noch nie festgestellt. Analog gabs sowas mal eine ganz kurze Zeit, aber sobald die Einblendung kam O-Ton nicht über Sat dann wars auch im Kabel nicht möglich.
     
  8. trueQ

    trueQ Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Zumindest analog gab es auf vielen Dritten schon Mitte der 90er Jahre Zweikanalton...

    cu

    trueQ
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Ich glaube, dass das beim WDR alle Sat-Ausstrahlungen betrifft. Zumindest war dies eigentlich bisher so.
    Als im letzten Sommer die BBC-Serie Mistresses lief, fehlte der "nicht über Sat"-Hinweis und die Serie lief auch dort im 2KT.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "1984" im Zweikanalton auf WDR?

    Ja analog, aber wie Du schreibst, lange ist es her. Seit es digitales Fersnsehen im Kabel gibt ist das aber Geschichte.
     

Diese Seite empfehlen