1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

19" Netzwerkschrank entkoppeln für SAT

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BlackAngel, 20. Juni 2017.

  1. BlackAngel

    BlackAngel Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Multiswitch in 19" Netzwerkschrank einbauen

    Hallo zusammen, ich würde gerne die Sattechnik in einen Netzwerkschrank verbauen.
    Hat jemand von euch Erfahrung damit und ggf. Bilder, mit welchen Komponenten das möglich wäre?

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    Was für "Sattechnik" ?
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.713
    Punkte für Erfolge:
    213
  4. Amits

    Amits Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo BlackAngel,

    Falls es noch interessiert, ich hab diese Teile gefunden, mit denen man einzelne Geräte im Netzwerkschrank entkoppeln kann. Das dürfte eine Lösung sein, das Potential der Satanlage vom Netzwerkschrank zu entkoppeln. Somit dürfte die Gafahr einer Schleife über die Netzwerkkomponenten und dessen Schuko-Stecker ausgeschlossen sein. Unter folgendem Link findest du die Teile:

    Humfrees Rack-Montagesatz
     
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was für Verkopplungen sind denn zu befürchten, wenn man weis und beachtet, dass man Netzwerkendgeräte (Computer, TVs, Receiver usw.) bei einer strukturierten Hausverkabelung grundsätzlich mit kurzen und ungeschirmten Patchkabeln anschließt???
     

Diese Seite empfehlen