1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

19,2 und 28,2 an einer Schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von troxxx, 22. Oktober 2005.

  1. troxxx

    troxxx Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich möchte in England - Nähe London - deutsches Digital-TV über Astra 1B 19,2 und über Astra 2D 28,2 empfangen. Ich habe eine Schüssel mit 60 cm. Brauche ich mehr als eine LNB, oder kann ich die Schüssel so ausrichten, dass eine LNB beide Positionen empfängt? Reicht ein Reciever (die Schüssel hat einen twin-Anschluss)?

    Hat jemand Erfahrung mit den frei empfangbaren Sendern aus UK (BBC etc)
    http://www.freesatfromsky.co.uk/

    Brauche ich wirklich diese Karte? Ist das so, wie bei ORF1?

    Danke für jeden konstruktiven Hinweis!!

    Troxxx:winken:
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: 19,2 und 28,2 an einer Schüssel

    Also 60cm sind für Multifeed Empfang schon recht klein, besser sind 70cm. Damit du auch bei schlechterem Wetter einwandfreien Empfang hast. Aber versuchen kannst du es ja trotzdem mal, denn ein 2. LNB braucht du auf jeden Fall, wenn du nicht jedesmal die Antenne drehen willst.
    Einen 2. Receiver brauchst du nicht, die beiden Kabel von den LNB's werden mittels Optionsschalter (http://www.spaun.de/html/sur_210_f.html) zusammengeschaltet.

    Die Karte brauchst du nicht, wenn du nicht unbedingt ITV1,2, Ch.4 und Ch.5 sehen willst. Alle anderen genannten Sender senden unverschlüsselt, auch die BBC.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2005
  3. troxxx

    troxxx Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 19,2 und 28,2 an einer Schüssel

    [​IMG]
    Deute ich das Bild falsch oder überschneiden sich Astra 1B und 2D nicht um mehr als 50 %? Wenn ich auf einen mittelwert ausrichte, kann ich dann nicht beide empfangen?:confused:
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: 19,2 und 28,2 an einer Schüssel

    Die Antenne kannst du auf einen Mittelwert einstellen. Zwei LNBs benötigst du aber trotzdem.
    2 Satelliten mit einem LNB zu empfangen geht nur, wenn der Abstand weniger als 1 Grad ist.
    Und optimale Empfangswerte bekommt man dadurch erst recht nicht.

    Gruß Indymal
     
  5. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: 19,2 und 28,2 an einer Schüssel

    Für diese beiden Sender wird man in nächster Zukunft (spätestens Anfang 2006) auch keine Karte mehr benötigen.

    Übrigens ist Digitalfernsehen über Antenne in GB weit verbreitet, nennt sich Freeview und hat ein besseres Programmangebot als das was man in dem "Freesat"- Angebot bekommt, könntest Du Dir überlegen, bräuchtest dann halt 2 Receiver. http://www.freeview.co.uk/
     

Diese Seite empfehlen