1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

19,2 grad Ost Signalabbruch, 28,2 grad nicht???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von egghead, 19. Februar 2010.

  1. egghead

    egghead Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen, ich habe mich gerade angemeldet, weil ich habe folgendes Problem: Ich habe 2 LNBs auf dem Dach: 19,2 grad und 28,2 grad (BBC ITV etc.): Das Signal reisst permanent ab (19,2 grad), obwohl die Signalstärke und -Qualität laut HUMAX-Receiver (wen denn z.B. ARD grad 10 sek sichtbar ist) immer um die 98% ist. 28,2 grad ist immer drinn (auch 98% Signalstärke). Jetzt kommst: Ich habe das Koax-Kabel, welches in den Receiver geht neu abisoliert: 19,2 grad reisst auf einmal nicht mehr ab. Jetzt habe ich einen Premiere-Receiver für heute abend von einem Kollegen geliehen, wenn ich das Kabel in diesen Receiver stecke, habe ich kein Signal mehr. Danach habe ich das Kabel nochmal neu abisoliert und jetzt habe ich 19,2 grad wieder kein signal mehr. Das 19,2-grad LNB ist ein Multiswitch LNB. Die anderen Teilnehmer haben gar keine Probleme! Am Receiver kanns auch nicht liegen, da der Receiver an einem anderen Kabel des Multishwitch-LNBs funktioniert. Die beiden LNBs kommen durch ein einziges Koax-Kabel rein. Was ich nicht verstehe ist, dass das Signal immer abreisst, oibwohl die signalstärke von ARD etc. 98% sein soll? Kann mir hierbei jemand irgendwie weiterhelfen? MFG
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: 19,2 grad Ost Signalabbruch, 28,2 grad nicht???

    Du hast ein Problem am F-Stecker/Kabel, denn F-Stecker nicht richtig montiert(noch vor, oder am DiseqC Schalter). Wegen dem Sky Receiver mußt auch im Menü DiseqC eingeben, so wie es bei dir jetzt ist.
    Versuch doch ma den DiseqC Schalter zu umgehen, dann kanst sehen was los ist.
     
  3. egghead

    egghead Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 19,2 grad Ost Signalabbruch, 28,2 grad nicht???

    Meinst du ich soll das 19,2-grad-kabel (welches aus dem LNB raus kommt) über eine Brücke an das andere Kabel (welches in meinen Receiver geht) verbinden, und so den DiseqC Schalter übergehen? Gibt es da irgendwelche"Verbindungselemente", um zwei Koax-Kabel zu verbinden? Wenns am Schalter liegt habe ich einen Garantiefall MFG und vielen Dank
     
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 19,2 grad Ost Signalabbruch, 28,2 grad nicht???

    :winken: … mit einem F-Verbinder kann man zwei Antennen-Kabel an denen F-Stecker sind verbinden.
     
  5. egghead

    egghead Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 19,2 grad Ost Signalabbruch, 28,2 grad nicht???

    OK, vielen Dank, hol ich mir morgen und dann umgeh ich mal den DiseqC Schalter und werde morgen berichten. MFG
     

Diese Seite empfehlen