1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

19.2°e + 13.0°e + 7.0°e?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NDS-Freak, 17. November 2004.

  1. NDS-Freak

    NDS-Freak Guest

    Anzeige
    Hallo.
    Kann ich im Raum Kehl/Strasbourg mit einer 75cm-Schüssel die momentan auf 13.0° Ost im Fokus und auf 19.2° Ost schielend ausgerichtet ist noch zusätzlich einen LNB schielend auf 7.0° Ost ausrichten? Wie sieht es da mit Empfangsproblemen und Schlechtwetterreserven aus?
    Und: Was für Feeds sind auf 7.0° Ost zu sehen? Ich habe auf Lyngsat sehr häufig EBU Feeds gelesen (auch mit dem Zusatz 4:2:2). Ich hab eine Dreambox 7000 S - kann ich mit dem Receiver diese Feeds überhaupt empfangen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. November 2004
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: 19.2°e + 13.0°e + 7.0°e?

    7° ist wohl kaum möglich. Mit einer 100derter ginge es (zumindest bei gutem) Wetter. Bei 125 wohl auch mit Reserve und am Besten wäre ein SAT-Motor und eine 100derter Anenne. Mit 75 cm wird sogar schon Astra und Hotbird eng. Die Dreambox ist sehr gut geeignet.
     

Diese Seite empfehlen