1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

18 GB in HDTV - un nu ?!?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von HDTV_Junkie, 3. April 2005.

  1. HDTV_Junkie

    HDTV_Junkie Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    So. Endlich isset soweit.

    Endlich habe ich mal einen kompletten Spielfilm in HDTV aufgenommen. Der Anschlag. Bei Spidermann ist mir der verdammte Rechner mit ProgDVB abgeschmirt - na toll :mad:

    Heute endlich den Sender in DVBDream gefunden - und den ganzen Abend aufgenommen. knapp 2MB / s.... kraß. :eek:

    Habe den Streifen parallel im TV auf ProSieben "normal" geschaut - und gerade ein paar Szenen in HDTV - der OBERHAMMER!:eek: Ich liebe es. :cool:

    Jetzt habe ich 17,9 GB auf der Platte. Aber was mache ich nun? Demuxen?
    Schneiden? Womit? Welchen Proggi kann das schneiden? Und dann? Womit brennen? Das wären im Idealfall 2x DL DVD's !!!! :confused:

    Was macht ihr? Womit macht ihr?
     
  2. klausj

    klausj Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köngen
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    Hallo! Versuchs doch mal mit projectx zu demuxen. Anschließend müßte man die Dateien mit Windos Media 9 Encoder wandeln können, so daß sie auf eine DVD-R/RW passen. Habs selbst noch nicht probieren können, da mein Windows XP gerade zicken macht (der wm9-Encoder läßt sich nicht installieren). Viel Erfolg!
     
  3. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    Man könnte auch Nero Vision Express 3 bzw. Nero Record 2 nehmen und so ins Nero Digital umwandeln, was schneller gehen sollte.
     
  4. Kallipygos

    Kallipygos Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    303
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    wo läuft denn bitte der anschlag in hdtv???
     
  5. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    lief um 20:15 auf ProSieben (HD) ... :)
     
  6. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    Können Programme überhaupt mit solch großen Dateien umgehen?
    Also der Womble MPEG2VCR kann's nicht.
     
  7. HDTV_Junkie

    HDTV_Junkie Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    4
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    Also, ich habe gemerkt, das demuxen ist z.B. mit TMPEGEnc kein Thema.
    Dann habe ich eine Video und eine Audio Datei. Klingt logisch :)

    Aber der Film wurde doch in DD 5.1 ausgestrahlt. Ist das jetzt AC3? oder muß ich die Audiodatei noch irgendwie wandeln oder bloß umbenennen? :confused:

    Wenn ich die Daten runterskaliere und auf eine DVD pressen ist doch der Sinn von HDTV weg, oder? Die riesen Auflösung wird dann doch gekürzt..... oder ist die trotzdem allemal besser als PAL ?

    @deekey777: Was ist Nero Digital? Neu?

    @Soligor: bisher habe ich keine grenzen gefunden. Manche DVD Player haben Probleme > 4GB.. ich habe mit den 18 GB bisher keine Fehlermeldung
     
  8. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    @HDTV_Junkie:

    Dolby D / DD 5.1 ist AC3; sprich Dolby Digital = AC3.
    Ist halt nur eine Art Abkürzung (denke ich).
    Beim Demuxen kommt es darauf an, ob du bei der Audiodatei - sofern du die Endung aussuchen kannst - *.ac3 oder *.mp2 ausgewählt hast. Wenn du *.mp2 hast, dann hast du wahrscheinlich nur den Stereoton.
    Wenn du Glück hast ist es jedoch eine AC3 Datei die mit der Endung *.mp2 geschrieben wurde. In diesem Fall einfach umbenennen ;)
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    nero digital ist eine form von mpeg 4 !
     
  10. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: 18 GB in HDTV - un nu ?!?

    Aber man kann doch kein AVI als MPEG2-konforme DVD brennen, oder?
     

Diese Seite empfehlen