1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 14. August 2010.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Stuttgart (dpa) - Der Baubeginn des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 ist nun auch an der Außenfassade des Hauptbahnhofs sichtbar geworden. Bagger begannen am Freitag mit dem Abriss. Rund 18 000 Menschen protestierten am Abend mit einer Menschenkette gegen das Milliarden-Vorhaben. (...)

    18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21 - Service - sueddeutsche.de



    Ist es normal, dass Politiker Entscheidungen gegen den Willen der Bevölkerung treffen? Bei so einem großen Protest müsste der Abriss gestoppt werden.
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Naja,"groß" ist immer irgendwie relativ.

    Landeshauptstadt Stuttgart - Aktuelle Zahl der Einwohner
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.341
    Zustimmungen:
    1.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Muss er nicht.

    Weg mit dem Kopfbahnhof.
    Her mit dem Durchgangsbahnhof.
     
  4. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Na und Stuttgart ist ne grosse Stadt. Was sind da schon 18.000 Menschen? Gibt es bestimmt auch Stuttgarter Buerger die dafuer sind. Ausserdem die koennen eh soviel protestieren wie sie wollen, der Bau findet wie geplant statt. Weil das naemlich Sache der Bahn ist, und nur weil ein paar dagegen demonstrieren, lassen die sich nicht davon abbringen. Diese Fortschrittsfeindlichkeit der Menschen ist wirklich erschreckend.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Sehe ich auch so! Das ist ein Zukunftsprojekt! Würde er nicht umgebaut, würden in 20 Jahren alle herumheulen, dass Stuttgart eine Sackgasse ist!
     
  6. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Das bleibt es auch mit einem Durchgangsbahnhof!
    Sorry,der musste sein! :D
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Die sollen die Kölner Fachleute ranholen, dann ist der Bahnhof entweder nicht zu sehen oder die haben dann gleich noch nen U-Bahnhof dabei.
    Wird doch nur 800 Mio teurer, das in der Gegend, die sollen sich nicht so haben, auch ist Mehdorn weg, da könnte der Bahnhof sicher werden.
     
  8. AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Demonstanten, ein verbocktes undemokratisches Pack. Dass es sowas hier und heute noch gibt, Sodom und Gomorrha.:eek:
     
  9. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    Stimm ich auch zu, muss er nicht. Die Baufirmen sind ja in diesem Fall eh nur die Erfüllungsgehilfen der Politik. Ob da alles mit rechten Dingen zugegangen ist, bin ich mir auch nicht sicher, da wird wohl an der einen oder anderen Stelle korrumpiert worden sein. Das will ich zwar nicht unbedingt behaupten, aber da es ein Projekt für die Büger "sein soll" find ich alles sehr intransparent. Nachher kommt noch heraus das Bilfinger Berger daran beteiligt ist.

    Ich bin zwar kein Stuttgarter. Aber trotzdem ist Stuttgart 21:
    Ein Projekt des Größenwahnsinn dessen Kosten Nutzen niemals bewiesen werden können.
    Arrogant- Oettinger´s Statement zeigte die schäbige Seite der Politik
    Teuer
    CDU eben.

    So ein Projekt müsste in den Export nach Shanghai (oder allgemein CHINA) gehen aber nicht im Schuldenstaat Deutschland, ich bitte Sie.
     
  10. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

    zurück zur postkutsche.
     

Diese Seite empfehlen