1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

160 Euro zuviel abgebucht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Schwuppi, 6. September 2006.

  1. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe ein Hasseröder-Abo für 22,90. Seit 15.03.2006 funktioniert alles bestens. Heute wurden mir allerdings 137,40 Euro für eine Programmumstellung, die von mir nicht beauftragt wurde, abgebucht. Weiter wurden 45,80 Abo-Gebühren (2 mal 22,90) für 2 Abos abgebucht...macht also 160,30 Euro zuviel. Servictelefon nicht erreichbar, Email dauert wohl 3 Wochen. Soll ich das Geld gleich Morgen zurückbuchen lassen oder kamen solche Versehen schon öfter vor und wurden innerhalb weniger Tage geklärt?Auf jeden Fall möchte ich die Gebührenpflichtige Servicenummer nicht mehr anrufen.

    Gruß
    Schwuppi
    (Voraussichtlich ab März 2007 Premierebefreit:mad: :mad: )
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    Du wirst nicht drumrum kommen die servicehotline anzurufen...
     
  3. dobbiewobbie

    dobbiewobbie Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    132
    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    Bei einer falschen Abbuchung hast Du das Recht, den Betrag zurückbuchen zu lassen. Dabei entstehen allerdings Gebühren.

    Deshalb würde ich mit Premiere telefonischen Kontakt aufnehmen. Fehlbeträge können durchaus auch von Premiere zurücküberwiesen werden. In einem Thread wird eine Gratisnummer (0800) genannt. Einfach mal suchen.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    Bei derart hohe Beträgen ohne Rechnung dieseo sofort stornieren. Selbst wenn der Betrag zu recht abgebucht wurde, ist diese Abbuchung unerwartet und kann als Kunden für illegetim empfunden werden. Premiere darf dann nicht einmal Strafgebühren verhängen.
     
  5. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    Habe gerade mit der 0800 4534545 telefoniert....können weder weiterleiten noch sonstiges unternehmen....:wüt: :wüt: :wüt:

    Werde also Morgen zurückbuchen und auf die Reaktion von Premiere warten.
    Wenn sie mir dann noch mein Programm abschalten, werde ich mal meinen Rechtschutz nutzen.
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    0800/0001504 da weden sie geholfen
     
  7. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    Hallo.

    Hab's noch mal mit der 0180.... versucht...mit Erfolg.
    Betrag wird innerhalb einer Woche gutgeschrieben (hoffentlich).
    Wo der Fehler lag konnte (oder wollte) man mir aber nicht sagen.

    Gruß
    Schwuppi
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    3,5 Mio. Abonnenten. Bei 10% wird das Konto geplündert. Nur 10% bemerken es: Ergebnis: Satte 5,6 Mio. EUR Reingewinn.
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    Quelle?

    wie kommst Du eigentlich auf 16€/Abonnent?
     
  10. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: 160 Euro zuviel abgebucht

    @deister7

    160 € von 35000 Ahnungslosen macht 5,6 Mio.
    (Denke mal das es so gemeint ist)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. September 2006

Diese Seite empfehlen