1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Emmerich, 15. September 2006.

  1. Emmerich

    Emmerich Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo! Habe nach 3 Wochen Wartezeit endlich Arena freigeschaltet.Habe gerade den 3.Spieltag als Wiederholung geguckt.Nun meine Frage,sendet Arena immer in 16:9 Format,habe nur einen 4:3 Fernseher.Wer kann mir Auskunft geben.Danke im Voraus!
     
  2. vandervaart2407

    vandervaart2407 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    26
    Aw: 16:9

    Hi, versuch doch mal dein fernsehr auf 4:3 eizustellen klappt eigentlich ich hab auch nur 4:3 ...
     
  3. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Aw: 16:9

    hallo,

    ich versuch mal dir zu helfen. Also die 1 und 2 Bundeliga kommt bei Arena immer im 16:9 Bildformat. Möchtest du die Spiele auf deinem Fernseher in der bestmöglichsten Qualität sehen musst du den Receiver auf 16:9 einstellen und der Fernseher muss über eine automatische 16:9 Umschaltung verfügen. Hat dies dein Fernseher nicht musst du den Receiver auf 4:3 Letterbox/Breitbild einstellen. In beiden Fällen erhälst du auf deinem Fernseher ein Bild mit schwarzen Balken oben und unten, siehst aber komplett alles was auf dem Spielfeld passiert und gefilmt wird. Stören dich diese schwarzen Balken oben und unten dann musst du den Receiver auf 4:3 Vollbild/PanScan einstellen. Somit hast du zwar jetzt ein "größeres" Bild weil der ganze Fernseher ausgefüllt ist, aber dir fehlt links und rechts etwas vom Bild im Vergleich zu der anderen Einstellung, und du kannst einige Sachen evt nicht ganz erkennen bzw siehst sie einfach nicht.

    Wichtig ist das das ScartKabel zwischen deinem Receiver und dem Fernseher komplett belegt ist, d.h. alle Kontakte der Stecker miteinander vebunden sind, denn nur dann kommen auch die Signale zum Fernseher welche ihn das Format umschalten lassen, sofern dein TV das denn kann (siehe oben). Auch kannst du mal schauen ob der Scarteingang deines Fernsehers RGB tauglich ist und wenn ja, dann stell den Receiver auf RGB als Video Ausgabe Format, somit kannst du das Bild qualitativ auch noch mal etwas verbessern, je nach Fernseher.

    Viel Erfolg!

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  4. Emmerich

    Emmerich Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Aw: 16:9

    Danke für die Tips,das beste wird sein ich schaffe mir einen 16:9 Fernseher an.Ich dachte Arena sendet wie Premiere 4:3.Werde nun die ersten Spiele auf Arena mit Balken angucken müssen.
     
  5. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Aw: 16:9

    moin,

    das ist natürlich die ultimativ beste lösung und auch die beste für die zukunft!
    der anteil anderer programme in 16:9 steigt ja stetig, sogar rtl strahlt inzwischen neuere serien in 16:9 aus (siehe thread in news)
    aber in der zwischenzeit wird es sicher auch mit balken gehen, oder?

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  6. Emmerich

    Emmerich Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Aw: 16:9

    Dieses Wochenende muß es mit Balken gehen. Das Bild ist aber bescheiden,es flackert in der totalen,der Mittelkreis sieht sich an als ob er sich drehen würde.Bei 4:3 Übertragung ist das nicht so.Kann man da mit einem neuen Scartkabel was machen?:(
     
  7. Kabelnutzer

    Kabelnutzer Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    129
    Ort:
    NRW
    Aw: 16:9

    Wie empfängst du denn Arena? SAt oder Kabel. Wenn Kabel, welcher Netzbetreiber? Welche Settopbox nutzt du?
     
  8. Emmerich

    Emmerich Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Aw: 16:9

    Hallo! Empfange Arena über Kabel vom Kabelnetzbetreiber Nef-tv mit der D-Box1. Das Problem hat sich gelöst in dem ich bei der D-Box auf Einstellungen gegangen bin und auf Vollbildmodus umgestellt habe.Alle Probleme damit beseitigt.Danke für die Tips und allen weiterhin tollen Arenaempfang.:winken:
     
  9. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Aw: 16:9

    moin,

    verstehe, das alte dbox1 4:3 lbx sägezahn problem...
    mit ner dbox 2 oder anderem receiver hättest du das problem nicht mehr.
    auch wenn du dir einen 16:9 tv zulegst und die box auf 16:9 einstellst ist alles ok. ist ein alters prob der dbox1, die umrechnung von 16:9 auf 4:3 lbs kann die box nicht gut, das sieht sehr mies aus. hast du mal ausprobiert was passiert wenn du die box auif 16:9 einstellst? hast du dann ein langezogenes bild (eierköpfe) oder schaltet dein fernseher um?

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  10. tom031275

    tom031275 Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Technisches Equipment:
    Digital-Receiver : Samsung DCB-B360G
    TV-Format 4:3
    TIVIDI Komplett + Arena
    Aw: 16:9

    Hallo ! Ich habe genau das gleiche Problem bei 16:9 Übertragungen bei Arena, wenn ich mit "LetterBox" schaue. Das bild flackert in der Totalen und die Linien drehen sich. Ich habe TIVIDI+ARENA über IESY in Hessen und habe einen SAMSUNG Receiver DCB-B 360 G und einen Thomson 4:3 TV. Die Qualität der anderen Sender (auch 16:9 Format) ist perfekt. Auch die 4:3 Übertragungen bei Arena (Spanien & Italien) sind wunderbar anzuschauen und angenehm für die Augen. Egal welche Einstellungen ich am Receiver vornehme (PanScan,Gemischt oder Auto), entweder fehlt sehr viel links und rechts vom Bild oder halt die bekannten Eierköpfe. Deshalb schau ich eigentlich schon seit Jahren im "Letterbox" Format, da mir wenigstens nichts vom Bild abgeschnitten wird, allerdings ist das bei Bild ARENA dann vor lauter Flimmern - auf den Strafraumlinien extrem schlimm !!! - nicht mehr wirklich erträglich für die Augen und extrem störend.
     

Diese Seite empfehlen