1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 Widescreen und Fragen dazu

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Major König, 28. Juni 2006.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Hallo,

    Hoffe hier ist das Thema richtig.

    Also ich habe einen 16:9 Fernseher und bin jetzt mal bei meinem DVD-Player durch das Setup gegangen. Dort habe ich gesehen, dass das Format "Normal/Pan&Scan" eingestellt war. Es gibt dann noch die Option "Normal/Letterboxed" und "Wide".
    Ich habe jetzt mal auf Wide eingestellt. Da bei manchen Filmen wie z.B. Titanic SE auch Widescreen aufgedruckt ist. Das einzigste was ich bemerkt habe ist, dass gegenüber Pan&Scan nun die Balken oben und unten viel schmaler sind, was ich schonmal gut finde. :) Habe ich damit alles richtig eingestellt? :confused: oder hat Wide Nachteile?

    Dann noch die Frage, ich habe den DVD-Player über ein ganz normales Scart-Kabel an meinen Fernseher angeschlossen. Was muss ich da nun einstellen im DVD-Player? RGB, VGA oder YTYC (oder so ähnlich)?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2006
  2. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: 16:9 Widescreen und Fragen dazu

    @Major König

    Wenn Du bei Deinem TV "Wide" einstellst und die Figuren sehen nicht zu lang oder zusammengedrückt aus, dann ist es das richtige Format.
    Bei Deinem DVD Spieler mußt Du über Scart "RGB" einstellen , aber wie es scheint hast Du auch einen Komponentenausgang ,(YUV)Y/PB/PR.
    Falls Du an Deinem TV auch diesen Eingang hast würde ich ihn damit anschließen, das Bild wird dann progressiv( Vollbilder) übertragen. Das wäre die bessere Wahl, allerdings mußt Du dann den Ton extra übertragen, entweder über einen AV-Receiver oder direkt zum TV mit einem Stereochinchkabel.

    Gruß Rudi
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: 16:9 Widescreen und Fragen dazu

    Hatte mich etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte, ich kann am DVD-Player die Formate Pan&Scan, Letterbox und Wide einstellen nicht am Fernseher. Habe es oben korrigiert. Den Fernseher lasse ich ja bei DVD Filmen eh auf 16:9 eingestellt, da es ja nen 16:9 Fernseher ist. Die (YUV)Y/PB/PR Anschlüsse habe ich am Fernseher nicht. Zumindest stimmen die Farben nicht überein. Die sind am Fernseher nämlich nur Rot, Weiss und Gelb. Ich habe gerade mal in die Beschreibung geguckt, dort steht, wenn ich den DVD-Player über eine Dolby Digital Anlage laufen lasse, dann soll ich über den Video-Anschluss an den Fernseher gehen. Ich habe jetzt Video und S-Video probiert, finde aber über S-Video sieht es besser aus als über Video. Da stellt sich dann nur wieder die Frage, welche Option ich einstelle. RBG, yuy, VGA oder Aus?
     
  4. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: 16:9 Widescreen und Fragen dazu

    Hi Major

    Dann ist auf alle Fälle RGB die beste Wahl, dazu muß das Scartkabel aber voll beschaltet sein, ein vernünftiges kostet so bei 20 Euro. RGB überträgt die drei Grundfarben getrennt .S-Video ist so ein Mittelding zwischen RGB und Composite/F-Bas. Also RGB einstellen.
    Schließe den Player an AVI 1 an, genauso am TV, das sind in der Regel die RGB-tauglichen Eingänge. Am Player stellst Du "Wide" ein, das entspricht 16:9.

    Gruß Rudi
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 16:9 Widescreen und Fragen dazu

    "Letterbox" hat eine niedrigere effektive Auflösung, da hier die "schwarzen Balken" im Bild enthalten sind, die die meisten 16:9-Fernseher dann nachträglich abschneiden.
    Bei der Einstellung "wide" wird hingegen das Bild anamorph in voller Auflösung übertragen und vom Fernseher dann entsprechend entzerrt.

    "Pan&Scan" hingegen ist die Einstellung für Vollbilddarstellung.

    Gag
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: 16:9 Widescreen und Fragen dazu

    Vielen Dank für eure Hilfe, werde es so einstellen wie ihr es sagt. Ich habe ja nicht soviel Ahnung davon aber ich lerne gerne dazu. :)
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: 16:9 Widescreen und Fragen dazu

    Habe jetzt nen Scart-Kabel genommen was ich noch hatte mit vergoldeten Anschlüssen und habe es an AV1 angeschlossen und auf RGB und Wide eingestellt. Die Farben sind sehr viel satter und sieht alles besser aus. Auch kommt oben rechts kurz das Zeichen "RGB" was beim Anschliessen an AV2 nicht kommt, wo auch alles viel matter aussieht. Toll, was man da noch rausholen konnte. Da macht Filme gucken gleich nochmal soviel Spaß. :love::winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2006

Diese Seite empfehlen