1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"16:9 volle Bildhöhe" vs. "16:9 Breitwand"

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sundown, 23. März 2001.

  1. Sundown

    Sundown Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Deutschland, 94239 Ruhmannsfelden
    Anzeige
    Hi Leute,

    sorry, wenn die Frage jetzt dumm klingt, aber ich kapier's wirklich nicht.

    In der neuesten Ausgabe des Premiere-Mags steht, dass Besitzer eines 16:9-Fernsehers und der DBox II in den Settings "16:9 volle Bildhöhe" einstellen sollen. Bisher dachte ich immer, dass ich - wenn ich das Original-Format sehen will - lieber "16:9 Breitwand" nehmen sollte. Ich dachte, dass bei "volle Bildhöhe" nur unnötig gezoomt würde.
    Anamorphe Signale werden wohl in beiden Modi an den Fernseher weitergegeben - laut CineDome-DL-Testscreen.

    Wo liegt denn überhaupt der Unterschied zwischen den beiden Modi?

    Thanx,

    Sunny
     

Diese Seite empfehlen