1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 via S-Video

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Dr.Bashir, 5. April 2006.

  1. Dr.Bashir

    Dr.Bashir Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    sendet der S2 eine anamorph empfangene 16:9-Sendung auch anamorph via S-Video weiter oder wird das nach Letterbox konvertiert?

    Kann man im S2 einstellen, ob man ein 16:9- oder ein 4:3-Gerät angeschlossen hat? Eventuell sogar nach Ausgang getrennt?


    Merci :winken:
     
  2. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: 16:9 via S-Video

    Ja, man kann das Format des Fernsehers (4:3 oder 16:9) einstellen.
    Wenn das auf 16:9 steht wird anamorph ausgegeben.
    Wenn das auf 4:3 steht wird Letterbox ausgegeben.

    Die automatische Formatumschaltung des Fernsehers funktioniert über S-Video jedoch nicht, da das Signal dafür nur an der Scartbuchse anliegt.

    Gruss
    Jochen
     

Diese Seite empfehlen