1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von clemens74, 11. Januar 2009.

  1. clemens74

    clemens74 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    seit einiger Zeit haben wir einen neuen Fernseher im 16:9 Format.
    Beim durchzappen der Programme muß man am Fernseher nun immer das Format umstellen, damit man keine Eierköpfe sieht, was sehr nervig ist.
    Am TV kann ich das zwar auf "automatic" stellen, leider funktioniert das nicht.

    Als nächstes steht bei uns eine umstellung der Sat-Anlage auf digital an.
    Wird die automatische Formatumstellung dann mit einem Digitalreceiver funktionieren? Auf was muß ich beim Kauf achten, damit das klappt?

    Gruß
    Lars
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.252
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    Digital Receiver verfügen über eine automatische Formatumschaltung die Scart via eines Schaltsignals ausgegeben werden.

    Allerdings muß auch der TV korrekt eingestellt werden im Bildmenü.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    Stell mal am TV auf 4:3 oder eventuell auf 14:9. Die Automatikeinstellung ist bei fast allen TV Geräten die denkbar schlechteste Einstellung da sie das Bild immer versucht formatfüllend auf den Bilschirm zu projezieren die Folge bei 4:3 Formaten sinddann die "Eierköpfe".
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    mein fernsehr schaltet immer korrekt um, wenn er ein entsprechendes signal bekommt, egal ob im bild enthalten oder als schaltsignal von der dbox ! bei 4:3 schaltet er auch korrekt wieder auf 4:3 um ! da wird NICHTS verzerrt !
     
  5. clemens74

    clemens74 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    Also, nochmal meine Frage:
    Funktioniert das mit jedem Receiver?
    Funktioniert das auch über Scart-Kabel, oder nur mit HDMI?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    Das funktioniert normal mit jedem Receiver per Scart (nur am TV Scart ausgang des Receivers)und per HDMI.

    Es soll aber noch ein paar Wenige Receiver geben bei dem die Umschaltung wegen Softwarefehlern nicht funktioniert (Humax 9900C).
    Am TV selbst funktioniert die Formatanpassung auch (sofern man ihn wie schon geschrieben nicht auf Automatik stellt sondern auf 4:3 oder 14:9. Bei letzterem wird oben und unten etwas vom Bild abgeschnitten. Da kannst Du ja mal schauen was Dir lieber ist.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    Dann hast du jetzt einen analogen Sat Receiver? Diese könnnen NUR 4:3.

    Aber EVTL. gibt es bei einigen Letterboxsendungen (16:9 im 4:3 Bild mit schwarzen Balken oben/unten) ein Signal im Bild das den TV verannlast aufzuzoomen.

    cu
    usul
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    Bei den Sendungen die digital auch in 16:9 (anamorph) ausgestrahlt werden ist das auf jedenfall der Fall.
     
  9. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    Ich kenne nur ein Problem von Quelle Universum Fernsehgeräten, die das 16:9-Format nochmal aufzoomen. Das heißt, sobald der Receiver auf 16:9 geschaltet hat, schaltet der Fernseher nochmal, so dass das Bild nicht mehr komplett zu sehen ist. Deswegen muss ständig bei einer 16:9-Sendung am Fernseher das Format manuell eingestellt werden und die Formatumschaltung im Receiver deaktiviert werden und auf 4:3 stehen bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2009
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 und 4:3 automatisch umschalten?

    So einen TV hätte ich dann aber reklamiert. ;)
    Normal ist das ja nicht.
     

Diese Seite empfehlen