1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 Umssclatung(6V) MD 5533TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von veryhard1, 30. Mai 2006.

  1. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich habe eine DBOX1 in Kombination mit dem MD 5533TV im Betrieb. Da es ein 4:3 TV ist und komischerweise keine 6V oder sonstwas Umschaltung ins 16:9 beherrscht, bleibt mir derzeit nichts anderes übrig mir die Treppen vom DVB2000 anzuschauen wenn eine 16:9 Sendung á la Football läuft. Mir ist also grad die Idee gekommen, etwas nachzurüsten wenn es doch irgends geht. Gibt es da eine Möglichkeit am TV etwas nachzurüsten? Habe Löterfahrungen und brauche nur noch nen Schaltplan mit integriertem "Nachrüstsatz".

    MfG

    Felix
     

Diese Seite empfehlen