1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 Umschaltung

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von NikQuick, 9. Dezember 2001.

  1. NikQuick

    NikQuick Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Achensee
    Anzeige
    Warum funktioniert bei Digitalreceiver die 16:9 Umschaltung nicht.
    Mein Analog-Receiver schaltet bei ARD, BR, 3SAT
    selbständig von 4:3 auf 16:9
    Habe ich bei meinem Digital-Receiver eine falsche Einstellung ???
     
  2. Fidel

    Fidel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Deutschland
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von NikQuick:
    Warum funktioniert bei Digitalreceiver die 16:9 Umschaltung nicht.
    Mein Analog-Receiver schaltet bei ARD, BR, 3SAT
    selbständig von 4:3 auf 16:9
    Habe ich bei meinem Digital-Receiver eine falsche Einstellung ???<hr></blockquote>
    Ich glaube nicht, daß Dein Analog-Receiver irgendwas schaltet... wenn, dann erkennt Dein Fernseher ein PalPlus-Signal und schaltet um.
    Da es bei Digital-TV kein PalPlus gibt, sondern 'echtes' anamorphes 16:9, das der Fernseher nicht selber erkennen kann, benötigt man hier ein Schaltsignal, das vom Receiver kommen muß.
    Dazu muß beim Receiver irgendwo eingestellt werden, daß ein 16:9-tauglicher Fernseher angeschlossen ist, sonst wird er kein Signal generieren. Für die Signalisierung gibt es 2 Möglichkeiten.. einmal über die Schaltspannung am Scart-Anschluß und einmal über die Austastlücke Zeile 23. Wichtig in dem Zusammenhang wäre noch, daß die meisten ARD-Anstalten digital noch KEIN anamorphes Signal ausstrahlen, auch wenn sie analog in PalPlus senden. Soviel ich weiß ist Bayern-Alpha der einzige Sender, der anamorph ausstrahlt. Bei ZDF und 3Sat wird allerdings regelmäßig anamorph gesendet.

    Tschüß, Fidel
     
  3. NikQuick

    NikQuick Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Achensee
    Vielen Dank für die rasche Hilfestellung!!

    Hol mir gleich morgen ein neues Scartkabel,da bei verwendetem die Schaltspannung fehlt.
    Hoffe dann,daß es funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen