1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9-Umschaltung funtkioniert nicht bei allen Programmen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von NewCatweazle, 17. Februar 2003.

  1. NewCatweazle

    NewCatweazle Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700-S
    dbox-1
    Anzeige
    Hallo,

    seitdem ich mir einen 16:9-Fernseher zugelegt habe, hat das Fernsehen wieder an Qualität gewonnen. Leider gibt es ein Problem mit der automatischen 4/3-->16:9 Formatumschaltung.

    Ich habe ein dbox-1 (Premiere-Abo) und muß leider feststellen, dass die Formatumschaltung bei mindestens dem Sender "ZDF" nicht funktioniert. entt&aum
    Bei ARD und seinen Dritten funktioniert diese Umschaltung aber Problemlos und immer richtig. ha!

    Ein 16:9-Film beim ZDF wird mit Gewalt im 4/3-Format angezeigt - wenn ich am Fernsehgerät manuell umschalte, dann habe ich das richtige Bild. läc

    Kennt jemand das Problem und woran es liegt ? Ist etwas mit der dbox1 nicht in Ordnung oder kann man noch etwas konfigurieren ?

    Über hilfreiche Antworten würde ich mich riesig freuen. sch&uuml

    Olaf
     
  2. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Ja,kenne Ich.Meine Galaxisbox z.B.schaltet auf P1&2 IMMER ins 16:9 Format (anamorph) auch wenn nur 4:3 oder 4:3 Letterbox gezeigt wird!!! wüt

    Manche sagen das hängt mit der Gleizeitigen Ausstrahlung mit PalPlus (analoges 16:9) zusammen.

    Halte Ich für Blödsinn!!!

    Mein Panasonic HDB1 läc und auch mein LaSat minidigi(Digeniussoftware) läc schalten IMMER PERFEKT ins richtige Bildformat.
    Mit dem Panasonic schau Ich Premiere,Bildformatwechsel klappt immer.

    Qualitätskäufe zahlen sich halt aus!!! winken
    Da hilft wohl nur Eins,DB-1--->vertickern (kann die überhaupt DD)
    CI-Receiver und Alphacrypt kaufen,und Premiere ohne Jugendschutzabfrage und Kopierschutz genießen winken

    Little Nicky

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Panasonic HDB-1 (Software 9.33)
    Alphacrypt+Premiere Film +Discovery
    TV:Sony FX-65 (16:9)
    LaSat minidigi(Digeniussoftware)
    Panasonic RV-32
    JVC-XVN 5XL
    Nokia 65er Spiegel
    -------------------------------------------------------------------------------------

    <small>[ 17. Februar 2003, 22:14: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  3. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    moin,

    beim zdf kommt es aber manchmal vor das im programm in 16:9 angekündigte sendungen dann über digital satellit nicht in 16:9 sonder nur 4:3 ausgestrahlt werden... hab ich schon ein paarmal erlebt... über terrerstrische antenne 16:9, über sat "nur" 4:3

    vielleicht haste ja zufällig so nen raren moment erwischt...

    greets
    Johnny
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    ist s auch den PalPlus gibt es bei Premiere nicht!!! Denn es wird ja nicht Analog gesendet sondern Digital und da gibts kein Pal(Plus). winken An der Box liegt es definitiv nicht Eher an der Software was ich aber nicht beurteilen kann.
    Es kommt allerdings (zu)oft vor das icht so gesendet wird wie in der Programmzeitschrift angegeben ist.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 17. Februar 2003, 22:46: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  5. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    [/QUOTE]ist s auch den PalPlus gibt es bei Premiere nicht!!![/QB][/QUOTE]

    OK,nicht mehr,schade eigentlich!!!
    Waren die ersten die in PalPlus sendeten,noch vor ARD und ZDF!

    Ja,aber ZDF macht Ihm ja Probleme und die senden immer noch PalPlus(wurde hier schon mehrfach ausdiskutiert)meine beiden Receiver machen keine Probs damit!!!

    Little Nicky
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hallo,

    das ZDF macht ihm ja Prob., aber bei digital ,
    digital also DVB und Pal-Plus gibt es nicht, nur bei analog, also Pal und Pal-Plus.

    Tschauli !

    <small>[ 18. Februar 2003, 11:42: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  7. NewCatweazle

    NewCatweazle Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700-S
    dbox-1
    Hallo,

    erst einmal vielen Dank, dass mein Posting soviele Beiträge bekommen hat...

    Hmmm, bis jetzt hat noch kein ZDF-Film automatisch auf 16:9 umgeschaltet, kann imho also daran nicht liegen. entt&aum
    Kann es nicht vielleicht sein, dass ZDF seine 16:9-Sendungen digital anders bzw. gar nicht signalisiert ? Ich habe irgendwo etwas von einem "WideScreenSignal" durchein gelesen.... glaube ich sollte mich in dieser Richtung nochmal schlau machen.

    Bitte aber trotzdem noch ein paar Beiträge und Tipps l&auml;c

    Olaf
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    also bei meiner d-Box 1 und bei meinem Panasonic ( Satreceiver ) Schaltet mein Panasonic TV ( auch beim ZDF digital )automatisch in Breitbild ( macht er nur , wenn das Signal mitkommt.

    <small>[ 19. Februar 2003, 12:07: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn nur das Schaltsignal fehlen würde bzw. von Deiner Box ignoriert würde, dann hättest Du aber kein unverzerrtes Bild sondern "Eierköpfe"
    Das Bild wird für 16:9 Anamorph übertragen um je nach TV, bei 4:3 oben und unten zusammen geschoben und bei 16:9 Geräten links und rechts gezogen, übertrage zu werden.
    Nicht jede Sendung die Analog mit PalPlus übertrage wird wird auch digital Anamorph in 16:9 gesendet. Warum das so ist, weis der Geier. durchein
    Gruß Gorcon
     
  10. NewCatweazle

    NewCatweazle Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700-S
    dbox-1
    Hallo,

    vielen Dank für eure Beiträge. Ich habe die letzten Tage viel ausprobiert und habe das Problem endlich l&auml;c gelöst. Im Rahmen der ganzen Aktion habe ich auch die d-Box auf 4:3-deflection und Breitwand umkonfiguriert - das war aber nicht die Lösung entt&aum . Als nächstes habe ich die Scart-Kabel zwischen d-Box und TV und VCR überprüft - alle OK und voll belegt.... und dann endlich die Fehlerursache: Der TV war an der d-Box am Scart2, also quasi als VCR angeschlossen und mein VCR an SCART1 quasi als TV angeschlossen. Kaum hatte ich die Kabel umgesteckt schaltete der TV bei einer 16:9-Sendung im ZDF richtig l&auml;c ins 16:9-Format.... Bingo, das war's.

    Eine Frage ist damit aber für mich immer noch nicht geklärt: Warum funktionierte die Umschaltung vorher bei ARD und beim ZDF nicht? Würde mich rein von technischer Sicht jetzt noch interessieren.

    Olaf

    <small>[ 26. Februar 2003, 22:30: Beitrag editiert von: Olaf-P. ]</small>
     

Diese Seite empfehlen