1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 Umrechnung schlecht??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TheGood, 27. Juni 2005.

  1. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    Anzeige
    Hi,

    bisher hab ich immer von der Neutrino Software das 16:9 bild anamorph umrechnen lassen, da dort auch das Onscreen Menü immer noch gescheit angezeigt wird (und nicht usammengequetscht)
    Bei den 16:9 Fussball übertragung ist mir aber eine extreme Kantenbildung an den Spielfeldliniene aufgefallen und habe dann Testweise auf die 16:9 Umschlatung des Fernsehers zurückgegriffen. Siehe da dort waren die Lienen ohne Kanten zu sehen. Bisher dacht eich immer die 16:9 Umrechung der DBOX2 sei hervorragend, aber dies scheint nun doch nicht der Fall zu sein. Kann das wer bestätigen?
    Neutrinoversion ist von Oktober 2004
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Ideal ist bei keinem Receiver die Umrechnung! Das ist auch technisch nicht möglich.
    Daher sollte man wenn man die Möglichkeit hat immer den TV dafür nutzen.
    Das OSD kann man ja entsprechend anpassen.

    Gruß Gorcon
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    BTW: Wenn dein TV einen 16:9 Modus hat -> nimm den. Du hast dann eine höhere Auflösung (= schärferes Bild).

    cu
    usul
     
  4. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Wie kann ich das Neutrino ISD denn anpassen???
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Menü/Einstellungen/Video/Bildbereich einstellen Dann bekommst Du eine art Testbild bei dem Du die Ecken so einstellst das sie passen.

    Gruß Gorcon
     
  6. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Hi

    das mit dem Testbild ist leider nicht so der hit ... hab meine Box (Sagem) auf Bildformat "Automatisch" - wenn jetzt ne 4:3-Sendung läuft und ich in das Testbild-Teil reingehe und dann Justiere, dann ne 16:9 anschaue, darf ich wieder neu justieren. Wäre ideal wenn das Teil für jeden Autobildmodus den er kennt, die Einstellung speichert. Zudem ist das 16:9-Bild breiter als mein 16:9-TV - wenn ich z.b. RGB-Zentrieren mache, kann ich nen ganzes stück nach rechts bewegen ohne das des Bild schwarz wird. Ist das normal oder liegt das am TV? ;)

    Gruß
    Wulfman
     
  7. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Hallo,
    ich habe die Bildgeometrie meines Panasonics komplett mit Hilfe einer Referenz- DVD in stundenlanger Arbeit neu eingestellt. Orginal war die wirklich schlecht eingestellt. Die "RGB- Zentierung" habe ich noch nie benutzt. Ich denke aber mal, dass man das Bild überhaupt nicht soweit nach rechts verschieben kann, so das man den linken schwarzen Rand sehen würde.
    :confused:

    Gruss René
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Die Bildbereicheinstellung bezieht sich nur auf das OSD, nicht aber auf das Fernsehbild.
    Die RGB Zentrierung ist nur dafür da weil einige TVs bei RGB Betrieb das Bild nach links verschieben.
    Gruß Gorcon
     
  9. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Danke Gorcon! Wieder etwas gelernt.;)

    Gruss René
     
  10. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    AW: 16:9 Umrechnung schlecht??

    Hi

    @rsc1967: hab auch nen Pana - die Bildgeometrie ist nen bissel "komisch" - die Referenz-DVD (Finzel) sollte eigentlich heute schon im Kasten gewesen sein :( hoffentlich morgen ... u.a. ist das Bild ja größer als der TV ;) - wenn ich ne 16:9-DVD in 16:9-Modus schaue und dann auf Aspekt (wo ja bei 4:3 abgeschnitten wird etc.) springe, seh ich auf Aspekt MEHR Bildinhalt (bei 16:9 seh ich links nen Baum - bei Aspekt seh ich links am Baum VORBEI)... hoffe das lässt sich korrigieren - allein das wissen darum stört mich ;( Hätte ich das bloß nicht rausgefunden ...

    @Gorcon: thx - dachte das Bildbereichs-Teil wäre generell für das Bild ;))

    Gruß
    Wulfman
     

Diese Seite empfehlen