1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 TV mit VGA-Eingang

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von fretchen, 20. April 2005.

  1. fretchen

    fretchen Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,
    ich suche einen 82cm 16:9 Röhren-TV der einen VGA Eingang hat. Ich verspreche mir davon eine bessere Bildwiedergabe von meinem Shuttle Barebone, den ich als Media-PC nutze. Den habe ich momentan über TV-Out an meinem jetzigen TV angeschlossen und die Bildqualität ist sch... . Oder bekomme ich über einen VGA-Eingang kein besseres Bild vom PC.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2005
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: 16:9 TV mit VGA-Eingang

    Auf Anhieb fällt mir keiner ein. In der Vergangenheit gab es Modelle von Loewe, Grundig und Sony aber die konnten alle nur 640x480 was sicherlich nicht von Vorteil ist. Wenn du mit LCD liebäugeln würdest dort gibt es ne Menge mit VGA. Sollte es unbedingt eine Röhre sein dann ist noch die Möglichkeit die Signale in YUV dem TV weiter zu reichen, dieser muß natürlich dazu in der Lage sein. Einige Modelle von JVC können das, die nebenbei noch HDTV darstellen können, Bei Panasonic sind mit YUV auch noch welche zu finden. Aber Vorsicht, dein PC gibt die Signale meißt als RGB aus, ATI9600und 9800 kann man patchen das dort YUV aus deren VGA-Buchse herauskommt.
    Alles viel zu kompliziert, weil noch andere Faktoren die Rolle spielen könnten. Mit dem LCD-TV ist die einfachste Lösung, obwohl ich auch kein Freund deren Technik bin.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 16:9 TV mit VGA-Eingang

    Aktuell mindestens bei Loewe und Metz zu finden. Grundig seit der Übernahme nicht mehr.

    Bei Metz ist auch 800x600 drin, wird aber intern wieder runter gerechnet.
    640x480 ist aber nicht schlimm, wenn man nicht gerade surfen will.
    Das Bild am VGA Eingang ist um den Faktor 1000 mal besser als das verwaschene FBAS oder S-Video Bild vom Grafikkarten Ausgang.
    ES LOHNT SICH!

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen