1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 Filme auf 4:3 Fernseher links und rechts abgeschnitten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von macfranz, 10. April 2005.

  1. macfranz

    macfranz Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Seit neuem sind einige Filme z.B. Tatort auf ORF auf meinem Fernseher links und rechts abgschnitten. Erkennen kann ich das am Logo, da nur mehr das "O" zu sehen ist. Woran kann das liegen?
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: 16:9 Filme auf 4:3 Fernseher links und rechts abgeschnitten

    Das ist bei mir auch bei ORF 1 in 16:9 bei mein TV
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: 16:9 Filme auf 4:3 Fernseher links und rechts abgeschnitten

    Dann ist die Videoeinstellung anzupassen.
    Panscan bedeutet ein 16:9 anamorphes Bild in voller Höhe mit abschneiden der Seiten auf einem 4:3 TV darzustellen.
    Letterbox wäre in diesem Fall günstiger.
     
  4. macfranz

    macfranz Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 16:9 Filme auf 4:3 Fernseher links und rechts abgeschnitten

    Wo stelle ich das ein? Am Fernseher oder Receiver?
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: 16:9 Filme auf 4:3 Fernseher links und rechts abgeschnitten

    Am Receiver, wie, hängt natürlich sehr vom Typ ab.
     
  6. macfranz

    macfranz Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 16:9 Filme auf 4:3 Fernseher links und rechts abgeschnitten

    Hab's gefunden! Super, danke!
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: 16:9 Filme auf 4:3 Fernseher links und rechts abgeschnitten

    Leider gab es auch Kabelnetze, die erst durch die 16:9-Ausstrahlungen draufgekommen sind, dass sie den ORF in Pan&Scan eingespeist haben (bzw. es nicht anders konnten) ... --> Siehe tvmatrix-Forum
     

Diese Seite empfehlen