1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 auf Thema/Familie

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von Alaska, 12. Juni 2008.

  1. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Im Herbst stellt selbst die RTL-Gruppe auf 16:9 um. Kostenpflichtige Pay-TV-Kanäle wie SciFi und 13Street dagegen senden immer noch in 4:3/Lb!!! Da das Themapaket ab 1.7. unter dem Namen Familie doppelt so viel kostet, wollte ich das als Anlaß und Anregung nehmen, Anfragen an die entsprechenden Sender zu stellen, wann endlich auf den Standard 16:9 umgestellt wird.

    13Street ist als Mail hier zu kontaktieren: kontakt@13thstreet.de
    Scifi unter der Webadresse: http://www.scifi.de/scifi/index.php?StoryID=10
    MGM unter der Webadresse: http://www2.mgmchannel.com/index.php?p=28&lang=5
    Disney unter der Webadresse: http://www.disney.de/DisneyChannel/interact/sonstiges.html

    Die deutschen Seiten von Discovery und Discovery Geschichte sind zur Zeit leider nicht erreichbar.

    Ich habe mich erst damit an Premiere gewendet, dort sagte man mir (man rief mich tatsächlich an), daß die Anbieter über das Format entscheiden. Tatsächlich senden Passion und RTL-Crime selten aber immerhin in 16:9. Premiere ist direkt nur für Krimi verantwortlich, wo sich auch die Frage stellt, warum man in 16:9 produzierte ZDF-Filme in Lb mit der halben Datenrate wie beim ZDF angucken soll.
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    geht nicht wegen der geringen auflösung (ausser disnes). und die auflösung kann nicht erhöht werden wegen der geringen bandbreite auf den transpondern. würde premiere die auflösung dieser sender einfach erhöhen, wobei die bitrate aber gleich bleiben müsste (weil mehr platz nicht vorhanden ist), dann würde es zu extremer blockbildung kommen und das bild wäre unanschaubar.
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    Bitte dann auch die Antworten der Sender hier posten :)
    http://www.discoverychannel.co.uk/web/contact-us/germany
     
  4. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Berlin
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    Das Argument kenne ich. Trotzdem ist die Auflösung bei einigen Sendern erhöht worden, Passion und RTL-Crime sind dazugekommen und senden auch in 16:9 ohne daß es zu einem sichtbar schlechteren Bild kommt. Zudem ist ein kleines Letterboxbildchen, das man aufzoomt, ebenso unanschaubar.
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    Welche Receiver haben denn noch Probleme bei 544x576 z.B. und 16:9? Doch nur die dbox1, oder? Und die wird bei NDS-Umstellung eh schrottreif. Zudem senden auch Sat.1 Comedy sowie alle ITV-Kanäle (und viele andere britische) anamorph mit 544x576. Es ist also technisch wunderbar möglich.

    Das ist kein Argument, es sind wirklich die Sender verantwortlich. Premiere würde auch anamorph senden, wenn die es denn wollten. SciFi sendet nicht einmal im UK anamorph, da kannst du hier also noch ewig drauf warten!

    Bei Premiere Krimi hat man wirklich nur alte Master, was man daran sieht, dass neu gekauftes Material dort jetzt auch anamorph läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2008
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    wenn du es nicht glauben willst, bitte dann lass es ! kannst ja am PC selbst mal rumexperimentieren und wirst merken, daß ich recht habe ! :rolleyes:
     
  7. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Berlin
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    Aber was willst Du denn damit sagen? Daß sie bis in alle Ewigkeit in diesem Format und dieser Qualität senden sollen? Und das ab dem 1.7. für den doppelten Preis?
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    nein, nicht nur die dbox1, auch andere.

    FALSCH ! denn im kabel wird NICHT umgestellt, sondern weiter mit NAGRA verschlüsselt !

    bei KD HOME sendet sat1comedy in 720x576 ! und 544x576 ist problematisch ! gutes beispiel im deutschen kabel ist da THE POKERCHANNEL ! der sendet in dieser auflösung anamorph 16:9 und wird mit z.b. der dbox falsch dargestellt !
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    diese kleinen sender werden so lange so weitersenden, bis PREMIERE mehr kapazitäten bekommt und das wird so schnell nicht passieren. und 16:9 bei 480x576 wird PREMIERE wegen der noch vielen in umlauf befindlichen recievern, die das nicht richtig darstellen können, nicht einführen, denn PREMIERE weis das !
     
  10. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Berlin
    AW: 16:9 auf Thema/Familie

    Antwort von Disney-Channel
    Sehr geehrter Herr ....

    Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir sind gerade dabei, die neuesten Filme auf
    16:9 umzustellen. Da das allerdings noch Zeit braucht und das Material
    teilweise noch in 4:3 vorliegt, wird der erste Film im Juli / August in 16:9
    zu sehen sein.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit unserem Programm.

    Ihr Disney Channel Team


    message: Sehr geehrte Damen und Herren,

    16:9 ist inzwischen Standard geworden, es gibt kaum noch 4:3 Fernseher zu kaufen. Nach den öffentlich-rechtlichen Sendern und Premiere kündigt jetzt auch die RTL-Gruppe für Herbst eine Umstellung auf 16:9 an. Um so befremdender finde ich, daß Pay-TV-Sender wie Disney immer noch im überholten 4:3 Format senden.

    Ich hoffe sehr, daß Sie sich möglichst bald auf den neuen Standard umstellen.

    Mit freundlichen Grüßen
    ...
    Formal gehört Disney gar nicht ins Themapaket, aber was soll's. Jedenfalls eine gute Nachricht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2008

Diese Seite empfehlen