1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 auf Pro Sieben?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dominik, 2. September 2001.

  1. Dominik

    Dominik Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Würzburg
    Technisches Equipment:
    digitale 85 cm Sat-Satschüssel
    Anzeige
    Hallo!

    Gerade als ich meinen Receiver einschalte sehe ich, dass Pro Sieben den Film Goldeneye im 16:9 Format sendet da das Loge nach unten verschoben worden ist.
    Allerdings funzt die autom. Umschaltung nicht über Satellit (digital)!! :)
    Funzt das zufällig bei jemanden? :confused:
     
  2. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bayern
    Habs gerade mal probiert - klappt ohne Probleme mit d-box II und SONY KV-32FX60D ;)
     
  3. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bayern
    Hab noch was vergessen: SAT-Empfang
     
  4. Stiegl

    Stiegl Guest

    Ich habe einen Galaxis Matrix S(sat) und bei mir funktioniert es auch mit 16:9!!! :)
     
  5. camaroz28

    camaroz28 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Frankfurt
    im analogem kabel läuft es auch 16:9 :D
     
  6. Dexter

    Dexter Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Siegen
    Hallo,

    ich schaue auch gerade Golden Eye (endlich nochmal Dolby Digital!) und "nutze" gerade die Werbepause. ;)

    Das Logo ist zwar nach unten verschoben, aber echtes anamorphes 16:9 wird nicht gesendet.

    Da ich bei meinem Sony KV-32FX60D die automatische Formaterkennung ausgeschaltet habe bin ich auch gezwungen, manuell umzuschalten.

    @Murphy: Schöner Fernseher, nicht wahr? :D

    MfG
    Dexter
     
  7. Fidel

    Fidel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Deutschland
    Tsts... wie leicht Ihr Euch doch bescheissen laßt. Nur weil das Logo unterhalb des schwarzen Balkens ist, ist das lange kein 16:9. Das ist stinknormales 4:3 letterboxed:
    VIDEO: Resolution 720 x 576
    (full D1)
    Aspect ratio is 4:3
    Frame rate 25.00 fps
    Nominal bitrate 15000000 bps
    first PTS: 09:31:50.844

    Anamorphes 16:9 sieht etwas anders aus.

    Tschüß, Fidel
     
  8. FrancescoAP

    FrancescoAP Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Erlangen
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Stiegl]Ich habe einen Galaxis Matrix S(sat) und bei mir funktioniert es auch mit 16:9!!! :)</STRONG>[/quote]

    Bei mir ned? :confused:
    Hab noch die 6.5 drauf.
     
  9. King Kong

    King Kong Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Kassel
    Aber wer sendet denn nun im echten 16:9 Format ???

    Tschüs
     
  10. Shodan

    Shodan Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    ZDF/3Sat Vereinzelt.

    ARD, Sat1, RTL, Pro7 u.s.w nur 4:3 !

    PW 1 (einige) und CineDome DL (alle) in 16:9 Amorph !

    Viele Ausländische PayTv Anbieter (dabei Filme/Serien in O-Ton !!) haben Kanäle in 16:9

    Gruß

    Shodan
     

Diese Seite empfehlen