1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

155W/h Leistungsaufnahme

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 12. November 2004.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    155W/h Leistungsaufnahme hat mein 72 cm Sony Fernseher!
    Ist das viel?

    Wo hätte ich dieses Thema im Forum sonst unterbringen sollen :confused:
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: 155W/h Leistungsaufnahme

    ..du schreibst /h, was pro stunde bedeutet. Kannst ihn ja immer nur ganz kurz einschalten ;)
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: 155W/h Leistungsaufnahme

    Häh? Leistungsaufnahme ist bereits zeitabhängig: 1 Watt = 1 Joule/Sekunde.

    155W/h wäre ne Leistungsbeschleunigung :D
     
  4. Fuchsy

    Fuchsy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Gladbeck
    AW: 155W/h Leistungsaufnahme

    Das bedeutet: 1kWh (ca. 14 cent) reicht für 6 Stunden und ein paar Minuten Fernsehen. Es geht eigentlich, grosse Fernseher haben auch schon mal 200Watt und selbst kleiner verbraten um die 100Watt.
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: 155W/h Leistungsaufnahme

    bloss nicht noch weiter vertiefen... ..das hatten wir schon (beschleunigung fehlte allerdings :D )
     
  6. christoph2136

    christoph2136 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    577
    AW: 155W/h Leistungsaufnahme

    Jaja, diese physikalischen Nonsens-Angaben der Hersteller kenne ich auch. Korrekt müsste es heißen: Leistungsaufnahme 155 Wh/h, dann kürzt sich das h weg, und siehe da, es bleiben Watt übrig - die Einheit der Leistung! :)
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 155W/h Leistungsaufnahme

    tschuldigung! In der Anleitung steht 155Wh!
     
  8. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: 155W/h Leistungsaufnahme

    Ist schon richtig, lass dich nicht verunsichern.
    Dein Gerät liegt im Bereich des Üblichen, und du kannst für 14 Cent etwa 6 Stunden fernsehen.
    Lautstärke und Helligkeit sowie Kontrast beeinflussen das Ganze noch etwas.
     

Diese Seite empfehlen