1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Premier4All, 28. August 2005.

  1. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.155
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Anzeige
    CDU/CSU wollen die MWSt mittelfristig auf 22% anheben. Das ist Gift für einen möglichen Wirtschaftsaufschwung! Bis zum Jahre 2003 wußte das auch Frau Merkel noch!

    Arbeitnehmerrechte aushöhlen wie z.B. den Kündigungsschutz oder Flächentarifvertrag bringen keinen einzigen neuen Arbeitsplatz. Es vernichtet lediglich die bisherigen Arbeitsplätze.

    CDU will Steuervorteile für Arbeitnehmer streichen z.B. Pendlerpauschale, Häuslebauersubvention; Wie soll da der Aufschwung kommen?

    CDU plant eine unsolidarische Kopfpauschale. Ein Arbeitnehmer mit 2000 Euro Brutto müßte dann genau so 350,- monatlich Krankenkassenbeitrag zahlen wie ein VW Chef mit 500000 Euro monatlich!

    CDU/CSU/FDP haben kein Konzept Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren!

    Ausstieg aus dem Ausstieg – weiterhin Kernkraftwerke in Deutschland. Der Jobmotor „Erneuerbare Energien" wird abgestellt.


    CDU/CSU/FDP tuen nichts gegen Diskriminierung. Macht Ihnen wohl Spaß!

    Frau Merkel ist offen für außenpolitische Abenteuer. Hauptsache sie darf Mr. Bush wieder mal in den ***** kriechen!

    Nur noch „Fordern" statt „Fördern und Fordern". Aktive Leistungen der Arbeitsmarktpolitik wie Qualifizierungen und Ich-AGs werden gestrichen.

    Merkels „Bierdeckel-Reform" war immer schon unrealistisch. Sie ist vom Tisch, aber dennoch sollen für die Senkung des Spitzensteuersatzes v.a. Pendler und Empfänger von Zulagen für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit zahlen!

    Löhne kürzen ist das Allheilmittel der Union. Darum sollen auch die Ausbildungsvergütungen sinken.

    Union belässt es bei familienpolitischen Lippenbekenntnissen und schiebt den Unternehmen die Aufgabe zu.

    Die Union steht für eine Solidarität mit den Privilegierten: Menschen mit hohen Risiken (Krankheit, hohes Alter, niedriges Einkommen) müssen sehen, wo sie bleiben, wenn sie die Beiträge für private Versicherungen nicht zahlen können.

    Dass die Schulden sich während der Kohl-Regierung aufgebaut haben, wird verschwiegen. Ebenso, dass die Union die Vorschläge zum Subventionsabbau in Höhe von 17 Mrd. Euro blockiert hat. Dem jetzigen CDU-Programm fehlen fast 40 Mrd. Euro.

    Angela Merkel würde Bundeskanzlerin werden! ;-)
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Der Jauptgrund ist für mich das die Merkel sagte die spd ist zerstritten udn kann so nicht mehr regieren. aber die cdu genauso zerstritten ist.
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!


    Ich möchte dich mal wieder an Fielmann erinnern. [​IMG]

    bye Opa :winken:
     
  4. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Wer bald Verhältnisse wie in London vor einigen Wochen mit Terroranschlägen haben will der soll die ruhig wählen, am liebsten hätte ich eine neutrale Regierung wie die Schweiz welche sich aus allen internationalen Streitigkeiten raus hält.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Nur weil da zwei rechtschreibfehler drin sind? :rolleyes:

    Ich habe allerdings leider in der hauptaussage recht ...
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.657
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Das ist Wunschdenken. Da wir in ein Paktsystem nun eingebunden sind haben auch letztlich eine Stellung zu beziehen. Politisch ist es im Nachhinein nicht durchsetztbar sich aus der Nato und den Vereinigten Nationen rauszuhalten.
    Ich sage zwar leider! Aber es ist so.
    Schröders Auftrumpfen gegen die USA-Irakpolitik doch nur eine Mogelpackung, denn im Gegenzug setzten wir unsere Jungs in Afganistan sehr wohl Gefahren um Leib und Leben aus. Letztlich alles hinter den Kulissen abgesprochen. Die Parolen bleiben fürs Volk.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Du solltest dabei aber nicht vergessen, dass die jetzige Regierung pro Jahr mindestens ebensoviele Schulden macht wie der Jahresdurchschnitt der während Schwarz-gelb entstandenen Schulden. Und der Grossteil davon ging wohl dafür drauf, die DDR zu kaufen. Das musste rot-grün aber nicht mehr machen.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Meine Herren, welch peinliches Eröffnungsposting. Note 6, setzen!
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Dafür muss rot/grün das entbocken was die cdu verbockt hat.

    Wer hat gesagt die renten sind sicher? rot/grün wars nicht. :rolleyes:
     
  10. Caliostro

    Caliostro Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    45
    AW: 15 Gründe die gegen Schwarz-Gelb sprechen!

    Uaaaahhh ich kann diese "Universalentschuldigung" von wegen "arme SPD is ja seit 7 Jahren NUR das Opfer was die CDU scchuld ist" echt nimmer sehen.
    Wer das ernsthaft zu 100% glaubt der ist eh schon so in seiner Ansicht festgefahren das er sich ne Diskussion hier sparen kann.
     

Diese Seite empfehlen