1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

15″-TV 16:9 von Axxion – Wer hat Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von steve, 21. Mai 2008.

  1. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    Anzeige
    Bin auf der Suche nach einem LCD-TV mit 16:9-Bild und integriertem DVB-T-Tuner für mein 35cm hohes Küchenregal. Habe bis jetzt nur ein entsprechendes Gerät gesehen, und zwar das von Axxion (ADTV-152) bei Real, oder kennt jemand noch eine andere Marke?

    Wenn jemand das Axxiongerät besitzt oder kennt:
    1.Welche Erfahrungen gibt es damit?
    2.Es scheint nach den Maßen blöderweise ein 16:10-Gerät zu sein. Wie wird das 16:9-Bild dargestellt: Kleiner schwarzer Streifen oben und unten, linker und rechter Rand abgeschnitten oder verzerrt in vertikaler Richtung?
    3. Kann man ein Breitwandbild, dass 4:3 zugeführt wird (und entsprechend auf allen 4 Seiten einen schwarzen Balken hat), aufzoomen? Hintergrund: Ich habe an meinen dig. Videorecorder per Antennenkabel 2 Fernseher mit verschiedenen Formaten angeschlossen. Der Videorecorder muss daher auf der Einstellung 4:3 stehenbleiben, dementsprechend werden oben und unten schwarze Balken gesetzt. Im Fernseher (als 4:3-Bild) dann entsprechend links und rechts noch einmal jeweils schwarze Balken, so dass es dann einen schwarzen Rahmen hat.
    Vielen Dank, falls jemand die Fragen beantworten kann.
     

Diese Seite empfehlen