1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1400(!) Kinder mißbraucht!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dirk68, 27. August 2014.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    gerade eben bei den Tagesthemen gesehen. Ich bin ja fast aus dem Stuhl gefallen!!

    Zusammenfassung: In der englischen Stadt Rotherham wurden von 1997 bis 2013 ca.1400 Kinder und Jugendliche von pakistanischen Gangs mißbraucht und vergewaltigt. Die Behörden haben alle nur weggesehen, weil sie sich offenbar davor fürchteten als Rassisten verunglimpft zu werden, wenn sie gegen die Täter, also gegen die pakistanischen Moslems, vorzugehen. Da haben sie dann also lieber zugesehen und die Geschichte nahm ihren Lauf.

    Ist denn dieses Europa eigentlich von von allen guten Geistern verlassen? Schaut man jetzt schon weg, wenn die eigenen Kinder mibraucht werden, bloß um nicht als Rassist zu gelten? Mann, das ist so unfassbar krank. Ich könnte mich übergeben vor Fremdscham! :eek: :(

    Übrigens gerade nur diesen Bericht bei Zeit-Online gefunden:

    Großbritannien: Bericht deckt sexuellen Missbrauch an 1.400 Kindern auf | ZEIT ONLINE

    Zu meinem großen Erstaunen wird hier die Tatsache, dass die Täter Pakistanis waren, einfach verschwiegen und somit letztlich auch der Grund verschleiert, weshalb die Behörden weggesehen haben. Spiegel-Online übrigens ebenso. Was soll man dazu noch sagen? Wo ist der Kotzsmiley, wenn man ihn braucht? :confused:

    Also, einfach mal eine Wiederholung der Tagesthemen anschauen! Wenigstens besitzt man dort noch sowas wie Anstand und Zivilcourage.

    Edit: Hier der Link zum Bericht von den Tagesthemen:
    http://www.tagesschau.de/ausland/missbrauch-rotherham-103.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2014
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    Tja, so ist das wohl. Dazu sollte man aber auch das Geküngel im Fall Saville zählen oder die Missbrauchsfälle innerhalb der katholischen Kirche.

    Alle schlimm und alles Rücksichtnahmen. Nur das dazu keine Threads eröffnet worden sind.
     
  3. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    Wie bitte? Bezüglich der Katholischen Kirche überschlägt sich die hiesige Presse doch regelmäßig mit Hass-Artikeln, wenn da wieder einmal ein Fall von Kindesmißbrauch ans Tageslicht kommt. Auch hier in diesem Forum geht es dann immer kräftig ab, und Du teilst ja auch mit Vorliebe gegen die Kirche aus -nicht wahr!? Und alles was ich jetzt von Dir lese, geht genau wieder in die gleiche Richtung. Alles sofort relativieren und ablenken :eek:

    Bist Du am Ende gar selber Moslem oder weshalb reagierst Du immer so ausgesprochen allergisch, wenn Moslems in der Kritik stehen? Was sagst Du denn zu den Opfern? Alles halb so wild, weil die Täter keine katholischen Priester waren? :confused: :eek:
     
  4. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    Tja so ist das wohl hier in D. Die können sich halt alles erlauben.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    Ah ja, was hat das mit Deutschland zu tun? :rolleyes:

    Oder geht es nur mal wieder darum, etwas gegen 'die' schreiben zu können?

    Der Missbrauch fand in England statt.
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    Deartige Reaktionen finde ich einfach nur bezeichend. Kein Wort des Bedauerns für die Opfer. Stattdessen wird sofort relativiert und Schuld umgedeutet. Wer derartige Meldungen weitergibt, das kann ja nur ein Rassist und Nazi sein. Die eigentlichen Taten und Täter rücken dabei völlig in den Hintergrund. Ob sowas auch in Deutschland möglich wäre? Natürlich wäre es das, und auch hier würden die meisten wegsehen. Bei der Kirche, da reißt man gerne die Klappe auf und markiert den Starken. Auch zeigt jeder gerne mit dem Finger auf vermeintliche Nazis, denn da kann man sich ja so schön profilieren. Aber in so einem Fall, da spricht man lieber nicht drüber, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Nee, lieber wieder mit dem Finger auf vermeintliche Rassisten zeigen, das macht mehr Spaß. Deutschland und Zivilcourage: Irgendwas läuft hier völlig schief :(
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    Für mich ist der sexuelle Missbrauch von Kindern ein abscheuliches Verbrechen. Dabei ist es vollkommen egal, welchen religiösen Hintergrund der oder die Täter haben bzw hat. Sollte sowas in Großbritannien tatsächlich so passiert sein, ist es ein unglaublicher Skandal. Der so hoffentlich nie in Deutschland passiert. Sexueller Missbrauch ist in jedem Fall ein Verbrechen, das verfolgt gehört und nicht verheimlicht, egal aus welchem Millieu der Täter kommt. Erschreckend ist, das sowas auch in Deutschland passieren kann, das Behörden gegen ausländische Kriminelle nix unternehmen, nur um nicht als Rassisten beschimpft zu werden. So weit haben es also die Gutmenschen gebracht nicht nur in Deutschland gebracht, das Kinder missbraucht werden können und das gegen die Täter nix unternommen wird, nur weil es Moslems sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2014
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    natürlich ist es so passiert. Das kann man auch höchstoffiziell (auf englisch logischerweise) nachlesen:
    Independent Inquiry into Child Sexual Exploitation in Rotherham (1997 – 2013) | Rotherham Metropolitan Borough Council

    Hier übrigens noch ein ganz guter Artikel vom Tagesspiegel:
    Neuer Missbrauchsskandal in Großbritannien: Mindestens 1400 Kinder in nordenglischer Provinz missbraucht - Welt - Tagesspiegel
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!


    Sei Dir da mal nicht so sicher. Hier krücken die dummen deutschen ja noch mehr, um ja Politisch Korrekt zu bleiben. Mord und Vergewaltigung ist da zweitrangig.


    Am besten lebenslänglich in den Knast stecken, sowohl die Peiniger als auch die Beamten, die weggeschaut haben, wegen Mittäterschaft.
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 1400(!) Kinder mißbraucht!

    Weil auch in Deutschland regelmäßig von Polizisten weggeschaut wird, oder Richter mildere Urteile fällen, aus Angst als Rassist zu gelten.

    Auch wenn es sich hier um einen sehrdrastischen Fall handelt existiert dieses Problem in Deutschland genauso! Im Gegenteil. Auf Grund der deutschen Geschichte, dürfte die Angst als Rassist verunglimpft zu werden, in Deutschland noch wesentlich ausgeprägter sein.
     

Diese Seite empfehlen