1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

137GB Limit beim PVR 8000 ???

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Georg Windisch, 7. Dezember 2003.

  1. Georg Windisch

    Georg Windisch Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Mayen
    Anzeige
    Hi!

    Nachdem mir die 80-GByte Platte doch zu klein wurde habe ich, nachdem ich in verschieden Foren gelesen habe das 160 GByte kein Problem sind, eine Samsung 160er mit 5400rpm gekauft. Läuft auch stabil und leise, allerdings wird nicht die volle Kapazität angezeigt, sondern lediglich 128 GByte. Daraus schliesse ich das nur 137 GByte erkannt werden, und der Rest brach liegt, ähnlich wie bei Windows XP, welches auch nur mit SP1 und noch einem Patch Festplatten erkennt die größer sind (bzw. auch den Rest ansprechen kann). Hängt irgendwie mit der 48bit-Adressierung zusammen.

    Weiss da einer was dazu?

    Gruß

    Georg
     

Diese Seite empfehlen