1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von solider, 31. Mai 2006.

  1. solider

    solider Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    im Moment läuft bei mir eine ganz einfache Astra 19,2 78cm-Schüssel mit 5/4 Multischalter. Nun bin ich am überlegen meine Schüssel etwas aufzurüsten und drei weitere LNBs anzubringen, nämlich Hotbird 13,0 , Astra 23,5 (Braucht man die überhaupt? Viele sagen wichtig für später wg. HDTV ??) und natürlich die beliebte Astra 28,2 und dann einen 13/4 Multischalter hintendran. Jetzt habe ich vor die drei neuen Positionen "schielend" anzubringen. Aber ist 28,2 dann noch stark genug für guten Empfang mit einer 78cm-Schüssel? Normaler Empfang von 28,2 dürfte ja kein Problem sein weil ich in Karlsruhe wohne, aber "schielend"? Wie sieht es da aus?
    Grüße solider
     
  2. bobo0815

    bobo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    252
    Technisches Equipment:
    Vu Duo2, Roku, Nimble TV, Amazon Fire TV, Netflix USA, Sky UK
    AW: 13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

    das schielt zu weit... nimm ne T55 Wavefrontier funzt hier im Offenburger Raum einwandfrei auf allen Positionen inkl BBC und ITV (MTI High Gain LNB)
     
  3. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: 13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

    Hallo,

    meine Schüssel misst auch nur ca. 80 cm und ich hab alle von dir angegebenen SAT-Empfangspositionen einwandfrei drin und empfange sie in folgender Konfiguration:
    Astra 23.5 ( Antennenfocus )
    alle anderen SAT-Positionen im schielenden Modus.
    Zu deinem Wohnort also KA hab ich ca. 50 km ; Lkr. Bad Dürkheim ; RLP )

    MFG

    SPIDERMAN

    PS: bei mir funzen auch alle BBC/ITV Programme von ASTRA 2D;
    Astra 23,5° hab ich bei bir nur installiert aufgrund der PMT-Ausstrahlung des SAT.1 Regionalprogramms.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2006
  4. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: 13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

    Nimm aber einen 17/x Multischalter. Um den 13/x mit dem 5/4 zu verbinden, benötigst Du spezielle DiSEqC Schalter. Für Vier Stück bezahlst Du um die 100 €
     
  5. solider

    solider Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: 13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

    ok das hört sich doch gut an, ich denk ich werds einfach mal ausprobieren, wenns nicht klappen sollte kann ich ja immernoch eine neue Schüssel kaufen.
    Wie sieht das aber eigentlich mit 23,5 aus? Was bringt mir der außer Sat1-Regio, Internet via Sat, Premiere Ausland? Was denkt ihr wird da in Zukunft noch aufgeschaltet?
     
  6. fs68

    fs68 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    AW: 13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

    Hallo mische mich einfach mal in die Diskussion ein, weil sie auch für mich von großem Interesse ist.

    Mein Fragen Spiderman:

    - mit welchen Multifeedhaltern und welchen LNB`s fängst du die 4 SAT Positionen ein ?

    - bekommst du "nur" 28,2 oder auch Eurobird auf 28,5 ? das soll (gerüchteweise) über einen LNB machbar sein :confused:

    Viele Grüße
     
  7. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: 13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

    Hallo fs68,

    gerne beantworte ich deine Fragen:

    meine Schüssel ist eine WISI OA38 ( ca. 80 cm ) vor ein paar Jahren in LU gekauft ( Media Markt )
    meine Multifeedschiene ist eine universelle Schiene aus dem Saturn in MA Innenstadt
    folgende LNB´s setze ich zur Zeit ein:
    23,5° East = Single LNB
    28,x° East = Single LNB
    19,2° East = Twin LNB
    13,0° East = Twin LNB

    auf der Orbitalpos. 28,x° East bekomme ich hier alle geo. Orbitalpositionen einwandfrei empfangen.

    MFG

    SPIDERMAN
     
  8. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
  9. Dan The Man

    Dan The Man Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Rheinhessen
  10. Tycho

    Tycho Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Region Hannover
    Technisches Equipment:
    Opticum 9500 HD, Technisat SkyStar 2. 2 x 85er Gibertini (13° Ost + 19,2° Ost fix und 75° Ost - 43° West motorisiert).
    AW: 13,0 / 19,2 / 23,5 / 28,2 auf einer Schüssel?

    Bei meinem Bruder kommt die folgende Halterung am 85 cm Gibertini-Spiegel zum Einsatz:

    [​IMG]

    Die gab's mal fertig konfektioniert bei einem Sat-Shop.
    Da zwar 13°, 19,2° und 23,5° Ost optimal zu empfangen waren, aber Astra 2D kaum und selbst der Eurobird 1 nur sehr schlechten Emfpang hatten, habe ich heute versucht die ganze Schiene weiter nach rechts zu verschieben, so dass nun 19,2° und 23,5° in der Mitte sind. Dummerweise war jedoch der Feedarm zu breit und ich musste die beiden mittigen LNBs weiter auseinander setzen (ganz zu schweigen von der Neuausrichtung der ganzen LNBs auf den Spiegel). Seltsamerweise hat aber alles schon beim ersten Versuch optimal funktioniert und der Receiver zeigt nun endlich bei allen vier Sat-Positionen 100% Signalqualität an :eek: :D

    PS: Das Bild zeigt freilich noch die alten LNB-Positionen. Wenn jemand möchte kann ich morgen auch noch ein aktuelles Foto vom Spiegel aufnehmen.
     

Diese Seite empfehlen