1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

120 Tage Merkel aber nichts passiert !

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von koelnerx1000, 24. Januar 2006.

  1. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Anzeige
    :wüt: Hallo
    was hat sich bisher unter der großen Koalition geändert? Seit dem 18.9. hat sich nichts geändert weder auf dem Arbeitsmarkt noch sonst wo !
    4 Monate nach dem Regierungswechsel wäre es wirklich mal an der Zeit, richtige Reformen voran zu treiben, aber was wird gemacht nur gelabert und nichts passiert.:wüt:
    Wieder wertvolle Zeit vergeht, und die Regierung tut nichts wirklich gegen die Maßenarbeitslosigkeit, weil sie es gar nicht wollen.
    Der Arbeitsminister macht " tolle " Vorschläge, wie Arbeitslose als Erntehelfer einzusetzen, aber von richtigen Jobs redet keiner mehr. Diese Jobs sind doch alle nur für ein paar Monate gedacht, um die Statistik schön zu reden, denn bei der A....:wüt: Agentur wird doch eh nur gelogen was diese Statistik angeht.
    Auch ein Witz ist es die 1€ Jobber nicht mehr als arbeitslos zu führen, denn sie sind es nach wie vor.
    Die Leute sollen endlich aufwachen, und die nächsten Wahlen boykottieren, damit die Herren da oben mal ans richtige arbeiten kommen:wüt: :wüt:
     
  2. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    Ein Emoticon hätte gereicht, Deiner Unmut Ausdruck zu verleihen.
    Und soweit ich die Werte für Wirtschaftswachstum im Auge habe,
    erhohlt es sich doch langsam.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    @koelnerx1000

    Es fällt gut auf, dass du mit dir selbst Probleme hast.

    Massenarbeitslosigkeit kann man nicht innerhalb 4 Monate drastisch reduzieren. Das ist schlicht unmöglich. Wir können die Regierung erst nach etwa 1 oder 2 Jahren beurteilen.

    Wer kein Geduld hat, hat schon längst verloren.
     
  4. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    Ich fordere sofortige Neuwahlen...:wüt: :wüt: :wüt: :rolleyes:
     
  5. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    - Arbeitslosenzahlen stagnieren nicht mehr, oder erhöhen sich. Im Gegenteil, sie gehen leicht nach unten

    - Wirtschaft boomt, siehe DAX. Wobei ich nicht weiss ob man das irgendwann wieder unter Glück abzeichnet, weil eben dieses Jahr die WM ist. Nur ist dieser Boom bisher noch nicht mit der WM zu begründen, dass kommt erst im März/April bis zur WM, während der WM und die Nachbetrachtung nach der WM.

    - Auslandsansehen weitaus höher im Kurs als zu Schröders Zeiten. Zu freundlich signalisiert gleichermassen ein zu schwaches Statement und nicht Entscheidungsfähigkeit. Und das ist ein extrem schlechtes Zeichen für die Wirtschaft. Frau Merkel hat alleine durch ihren Konfrontationskurs deutlich gemacht das man wieder zielstrebig entscheidet und nicht rumeiert wie zu Herrn Schröders Zeiten. Und da die Wirtschaft gleichermassen die Börse ist hilft das deutlich. Da ich in den USA und Deutschland bei meiner Firma gebunden bin, sehe ich das ganz deutlich, dass man im Ausland wieder weiss woran man an Deutschland ist.

    - die Koalition läuft verhältnismässig harmonisch ab, bisher ergänzt man sich noch ziemlich gut.

    - etc.


    Als Schlusswort vielleicht noch:

    Man sollte in der Politik schon noch unterscheiden zwischen einer Situation vor der Wahl und einer Situation in einer Amtsperiode. Vor der Wahl sind alle Parteien wie kleine Kinder im Sandkasten und in der Amtsperiode wachsen sie da ganz schnell wieder raus. ;) Schauspielerei eben.


    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2006
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.627
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    Naja,aber irgendwo hat der Themastarter schon recht, es wurde bisher kaum was getan, Merkel hat im Ausland eine gute Figur gemacht, ok, aber im Inland läuft bisher nix. Dass es derzeit einen Mini-Silberstreif am Horizont gibt, hat mit der Regierung exakt null zu tun, das wäre wohl unter der alten genauso gewesen.
    Insgesamt fällt eben auf, dass die Deutschen es ganz gut finden, dass in der Politik nun wesentlich sanftere Töne herrschen, weil die beiden Großen sich eben nicht mehr beharken. Ist aber auch langweiliger :D . Außer ein wenig Geplänkel zwischen einigen Ministern war ja nix. Münte und Angie sind ja wie Mephisto und Gretchen :D
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    Wo? Was ist mit denen, die in Rente gehen, oder in vorrübergehende Arbeitsgelegenheiten gesteckt werden. Ich rede da nicht von den 1-€-Jobs, da die ja nicht aus der Statistik fallen. ABM etc. aber sehr wohl.

    Was ist mit der Telekom, AEG etc. Die entlassen (bald) auch schon wieder. Von einer realen Senkung kann wohl kaum die Rede sein.
    Wie heist es so schön? Nach der WM ist vor der WM. Da ist dann auch wieder schluss mit Boom. Die Tatsache, dass die WM-Party in Berlin flachgefallen ist, hat immerhin wieder 30 Jobs bedroht. Soviel zum Boom durch WM.
    Ich nenne das Verarschung. Ist ja nicht so, dass man alle Versprechen umsetzen kann, aber wenigstens zu zeigen, dass man sich sehr wohl damit auseinander setzt, das bleibt wohl auch aus.
     
  8. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !


    Also Ich weiss ja nicht, wo du deine Zahlen her hast, aber die gegenwärtigen Pressemeldungen über geplante Arbeitsplatzabbaumassnahmen gerade bei grossen Firmen widerspricht deiner These. Und Jahreszeitliche Schwankungen müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

    Ein Boom an der Börse ( Stichwort : Dax ) würde ich nicht gleichbedeutend mit einem Boom in der Wirtschaft setzen. Ansonsten dräut uns das Menetekel von Tokio und New York ( gerade bei der NYSE wurden durch massive Kursverluste die gesamten Gewinne des bisherigen Jahres "aufgefressen" )

    Es ist eine Milchmädchenrechnung, zu erwarten, dass die Geldgeber/Arbeitgeber nicht bereitwillig die Subventionen/Vergünstigungen einstreichen und trotzdem die Arbeitsplätze streichen.

    Mangelnde Binnenkonjunktur kann durch höhere Abgaben der Bürger oder geringere Belastung der Unternehmen nicht ausgeglichen werden.

    Und zu deinem Fazit :

    Man sagt gemeinhin : "Nach der Wahl ist vor der Wahl". Im Frühjahr wird in mehreren Bundesländern gewählt. Mal sehen, wenn es jeweils in die heisse Phase des Landtagswahlkampf geht. Ob sich die Fronten dann nicht wieder quer durch die Parteien ziehen werden ?

    ---

    p.s. Wie war das mit dem alten Bundeskanzler als Jungssozi am Zaun : "Ich will hier rein" ;) ... Und dann hat er "das Handtuch geschmissen und ist das Treppchen hinaufgefallen":rolleyes:
     
  9. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    Welchen Wahlkampf hast Du gesehen?
     
  10. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: 120 Tage Merkel aber nichts passiert !

    Ich finde es UNGLAUBLICH, dass Frau Merkel es nicht schafft, innerhalb von 4 Monaten die Arbeitslosenzahl zu halbieren, den Haushalt zu sanieren, das Gesundheitswesen auf gesunde Grundlagen zu stellen und auch noch andere seit Jahren bzw. Jahrzehnten gewachsene Probleme nicht gelöst hat...
     

Diese Seite empfehlen