1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

12 in 1 Sim Card

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Lechuk, 10. Mai 2008.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Hat sowas schon einer erfolgreich mit deutschen Karten zum laufen bekommen?

    Sowas mein ich >>>>>>
    ciao Listung , da klappte das nämlich nicht

    Ich hatte mir einen solchen Adapter (Originalthread Quelle ) bestellt, bekomme ihn aber leider wegen des rechts sitzenden Maikäfers nicht in den Simschacht des K1 geschoben. Kann ich den nun oben einwenig abdremeln? Wie dick ist die Plasteschicht des Maikäfers? Mir fehlt vieleicht ein zehntel Millimeter um den Adapter nutzen zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2008
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 12 in 1 Sim Card

    Ich hatte neulich mal probiert meine uralt O² Prepait zu hacken (Haupsächlich weil ich die Zwngspinabfrge beim Einschalten loswerden will und zu geizig bin mir ne neue Karte schicken zu lassen ;) Aber sone X/1 SIM Karte würde mich auch reizen). Aber als ich lass das es max. (wenn es überhaupt funktionert) 36 (IIRC) Stunden braucht habe ich erstmal wieder abgebrochen ;)

    Lade dir doch erstmal die Software und schaue ob du den Inhalt deiner Karte gespeichert bekommst (brauchst den beiliegenden Kartenleser nicht. Ein Kartenleser fürs Homebanking (mit PC/SC Interface *) ) oder son böser fürs Pay-TV Karten beschreiben tuts auch). Gehts, dann kannst du dir immer noch den X/1 Adapter kaufen.

    http://www.magicsim.com/en/multi-sim.asp?new_id=6

    BTW: Hier gibs billiger (der Dollar ist schwach) http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.12448

    cu
    usul

    *) Homebanking in DE nutzt üblichweise das CT-API Interface. Also wenns nicht geht dann die PC/SC Treiber aktivieren oder nachinstallieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2008
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 12 in 1 Sim Card

    Über dem Chip ist eine 0,15mm dicke Schicht.
    Die zu entfernen dürfte aber nicht ganz einfach sein.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 12 in 1 Sim Card

    Danke, diese zu entfernen sollte mir schon helfen, habe einfach eine nicht mehr benötigte Karte probegeschnitten und muß sagen, mit ner vernünftigen Schere ist es überhaupt kein Problem einen graden glatten Schnitt hinzubekommen.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 12 in 1 Sim Card

    Die ist auch da wenn Du das im Telefon abschaltest?
    Thank you for visiting DealExtreme.com.

    We are temporarily unable to process your request.
    Please try again in a few minutes or contact us for assistance.

    Return to homepage



    hm.....
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 12 in 1 Sim Card

    Das geht nicht wenn das "abschalten erlauben" abgeschaltet ist ;)
    Keine Ahnung warum O² meinte das man bei ner Prepaidkarte den Nutzer verbieten muß die PIN Abfrage auszuschalten. Bei den aktuellen ist es nicht mehr so, aber die wollen ja Geld für ne neue Karte. Und so wichtig ist es mir dann auch wieder nicht ;)

    Komisch, ich war da gerade noch drauf (wie die letzten Tage auch hin und wieder).
    Egal, schau mal später. Die haben viel billiges Geraffel (positiv gemeint). Und wenn in 7-14 Tagen meine Bestellung da ist (Vorsicht, unter 22 EUR bleiben wegen dem Zoll) bin ich auch glücklich mit dem Laden ;)

    BTW: Ratet mal wo wohl die eBay Powerseller vermutlich ihren Kram bestellen ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2008
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 12 in 1 Sim Card

    Das ist ja doof wenn die solch harte restriktionen haben.


    Was mir passierte ist, das die Schablonen zum aufkleben auf die sim verkehrt herum sind, nicht wie hier, sondern das ich auf der falschen Seite die Ecke oder halt von unten kleben müßte.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 12 in 1 Sim Card

    So, habe es hinbekommen, konnte den Deckel etwas abdremeln, nur kommt dann bei nur einer und aber auch bei zwei eingelegten Karten die Meldung "Simkarte einlegen". Da geht wohl so ein Adapter bei mir nicht, das wär doof. :(
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 12 in 1 Sim Card

    na schau:
    mal sehen was ein funktionierender kostet
     

Diese Seite empfehlen