1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

12,5° West

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von baggio, 11. Januar 2006.

  1. baggio

    baggio Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niedersachsen
    Anzeige
    Hallo,

    hab derzeit meine Schüssel auf 13°, 16° und 19,2° Ost ausgerichtet. Da einer meiner Lieblingssender umgezogen ist auf 12,5° West, ist die Frage für mich, ob ich einfach ne zweite Schüssel installier.

    Die Frage wie ausrichten?

    Wenn 19,2° Ost auf meiner Uhr auf 12 zeigen würde, wo muss der Zeiger für 12,5° West zeigen? Hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt. :eek:
     
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: 12,5° West

    Ca. 2 uhr oder halb 3:winken:
     
  3. baggio

    baggio Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 12,5° West

    Gott sei Dank, da hab ich freie Sicht, muss nur noch meine Frau mal für ein Wochenende los werden, damit ich Sie unbemerkt installieren kann.

    Nur zur Sicherheit.

    Also rund 60 - 75° im Uhrzeigersinn.

    Was für eine Schüssel würdest Du mir empfehlen? Geld spielt keine Rolle ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 12,5° West

    Sicher? Zwischen den beiden Satelliten liegen 31,7°. Drei Uhr sind bei mir 90°, zwei Uhr sind 60° und ein Uhr sind 30°. Der Zeiger müsste also auf (kurz nach) Eins stehen.


    SORRY: Hab mich bei meinem Gedankengang nur auf die Sat-Position und nicht auf den Azimuth-Wert beschränkt. Also für meinen Standort liegen die Sats 40,1° auseinander.

    Die Aussage von Duddelbacke ist also richtig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  5. baggio

    baggio Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 12,5° West

    Ich werds am Wochenende dann einfach mal testen. Und meine jetztige schüssel mal drehen, mal schauen, ob ich Erfolg habe, wird nicht ganz einfach werden, hab ich das Gefühl...
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: 12,5° West

    Wie groß ist deine Schüssel denn?
     
  7. baggio

    baggio Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 12,5° West

    Im Moment hab ich eine 100er, wollte mir für den Satelliten eine neue besorgen.
     
  8. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: 12,5° West

    Eine 80er Schüssel reicht vollkommen aus. Im Notfall würde auch eine 60er ausreichen.
     
  9. baggio

    baggio Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 12,5° West

    Umso kleiner umso besser (wegen Frauchen). Wäre die digidish eine Alternative?
     
  10. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: 12,5° West

    Diese dürfte fast sicher gehen. Ich habe aber noch nie eine getestet.
     

Diese Seite empfehlen