1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1122s und Joker-Cam ?!

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von 1122sam, 20. Juli 2003.

  1. 1122sam

    1122sam Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Muenchen
    Anzeige
    Hi, bin neu & merci an alle & tonski für die vielen Infos etc zum Force und anderen Themen hier!

    Da ich von dem Händler besch**ssen wurde und er mir einen Force 1122s ohne Viaccess etc. incl. angedreht hat, denke ich darüber nach, ein Joker Cam zu kaufen.

    Im force-deutschland.de Forum wurde was gesagt, daß es nur "gepatcht" erkannt werden würde, allerdings keine allzugenauen Angaben.

    Weiss hier jemand genauer, ob der Force 1122s das Joker xin1 Modul erkennt etc. ?!
    Patchen no problem, da Fun4 & Joker compatible 2.Receiver vorhanden.

    thx n cu
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    da du neuling bist kan man dir eventuell verzeihen..

    patchen und soweiter ist hier nicht erwuenscht.

    aber

    du schreibst einiges was da schon die antworten braucht um mal klarheit zu schaffen

    der force 1122 dmaster hat viaccess und conax embedded cam slots seit software version 46 und mittlerweile laeuft version 49 supi

    der Haendler kann dich nicht beschissen haben da dieses fuer alle officielle Dmaster und Duomaster von Force gilt.
    dir ist wol irgendwie beim testen von dem slot a oder b ein fehler passiert.

    Ich habe selber ja auch so'n smoeker cam (freextv) kurzfristig benutzt, und kann es nur abraten in verbindung mit dem Force.
    Obwohl Ich es dan am ende nach drei wochen Frust hatte koennen laden mit diese illegale 6in1 software funktionierte es gar nicht mit die karten die Ich dafuer "legal" habe.
    Den die behaupten ja das man seca2 und betacrypt usw laufen lassen koenne, was nicht funzte.

    Jetzt ist dazu zu sagen das es wol ein kritischer receiver ist im bezug auf unlizensierte cam module.. aber diese cam module braucht man gar nicht, das ist aber algemeines wissen welches nicht hierher gehoert.

    chiao
     
  3. 1122sam

    1122sam Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Muenchen
    Hi tonski,
    Konnte nicht wissen daß Joker-Cams hier mehr oder weniger ungewünscht sind, angeboten werden sie schliesslich auch überall! Mir gings nur darum, dass ich den Force1122s nicht nur als FTA Receiver verwenden kann.

    Jedenfalls thx vielmals für deine schnelle und lange Antwort!

    Leider gab es 2001 wirklich 2 verschiedene Modelle des 1122s, einer mit jenem benötigten Chip für damals noch 'nur Viaccess' embedded (damit lief Viaccess schon damals) und so ein Model ohne Chip, bei dem auch die neueste Software nicht die "umsonst" eingebauten Kartenslots "ansteuert".

    tonski, ich habe mittlerweile in diesem Board auch ein paar Statements von dir über das Joker gefunden, es scheint, du hattest leider großen Aerger mit dem Teil, allerdings finden andere wieder daß es derzeit das beste und auch nicht so super überteuerte CAM sei und schliesslich dekodiert es einen "4 Free" X Sender.

    However, einerseits nochmal die Frage ob es der Force überhaupt annimmt, falls nur unter bestimmten Umstaenden, hast du da bitte Erfahrungswerte, und andererseits - welche Alternativen bleiben dem 1122s? Irdeto47 oder Alpha oder sonst was - denn ich weiß nicht ob es sinnvoll ist, wenn nicht total geldverschwenderisch, wenn man sich für jedes der vielen (evtl. sogar kurzlebigen ?) Verschlüsselungsysteme extra ein eigenes Cam kaufen muß.

    Ich dachte einst der Force1122s ist einer der besten Receiver Europas (zumindest 2001) aber leider wird nichtmal mehr die Firmware upgedated, DD fehlt und mit diverser Hardware hat er scheinbar auch Probleme.
     
  4. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Ich wirde es mal kuerzer beantworten wie sonst breites_

    die Force receiver gab es in voller ausstattung und auch als OEM version aber die hiesen dan nicht Force aber sonst irgendwas (smart sowieso)

    die echte Force receiver haben ein kenzeichnender unterschied waehrend der produktionen gehabt das ist ob der scart anschluss fuer TV oben oder unten ist. Dere unterschied war die board version die einige macken hatte aber allebeide haben sie ab firmware version 46 funzendes CONAX + VIACCESS im receiver drinne.

    nachdem du erwaehntest das es mit und ohne chip gab habe Ich das mal bei die daenische foren nachgeforscht. (nix bekannt ueber deine darstellung)

    Es sind aber schon einige 1122iger gewesen die anscheinend ein richtig schweres problem hatten mit dem bootloader wodurch die firmware ueber satellit nicht richtig aufgenommen wurde oder gespeichert wurde.
    Dieses kann man durch eine zertifizierte Force werkstatt ausbessern lassen. (wenn das der fall waehre kann man auch viaccess + conax wieder mittels version 49 laden)

    jetzt zum modul das dir anscheinend gut in die ohren klingt... es funzt absolut nicht mit ein 1122.

    Ich habe 1122 und 1145 jetzt.
    auf dem 1145 habe ich mit groesster schwierigkeit (welches Ich gerne verkuende) ein xin1 drauf bekommen aber bild bekamm Ich nicht. Deswegen ist die warnung nicht aus der luft.

    mit dein 1122 koenne es aber sein wenn du solche probleme haettest das gar nix funzt. deswegen rate ich dir fuer dieser receiver nur ein irdeto zu versuchen in ein geschaeft wo man auch testen darf..

    der "normale" 1122 laeuft super mit irdeto 4.7 und auch mit MM aber laetzteres ist ja verboten.

    wenn kein viaccess und conax drinne ist ist es kein force oder sollte es so ein seriennummer problemkind sein welches Force ohne kosten ausbessern wuerde.

    also Ich habs damit mal kurz und deutlich erlaeutern wollen breites_
     
  5. 1122sam

    1122sam Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Muenchen
    Hi tonski!

    Danke fuer die Antwort und dein extra Bemuehen mit
    daenische Foren. Ich habe auch nocheimal auf einiger
    meiner CD-Rs nachgeschaut wegen Infos, ich fand zwar
    nicht meinen Dialog mit dem Force-Deutschland Support
    Team, aber ich fand (ein tonskiforce winken & die Info:

    'Es gibt wirklich 2 verschiedenen Force 1122s,
    einer mit und einer ohne integriertem Viaccess!'

    Beide Receiver sehen komplett gleich aus (1122s) und
    koennen nur ueber die Serien Nr. unterschieden werden.
    Ich habe kein OEM Produkt sondern ein original, aber
    ganz ohne Viaccess und da hilft auch keine neue
    Firmware, ich habe die 49er auf dem Geraet, ich habe
    zwar zuerst total reset machen muessen und dann vorher
    die 0 druecken beim updaten von ca. # 45er Firmware.

    Soweit alles OK nur eben dass wirklich kein Viaccess
    drin ist. Wenn ich ins Menue 'Zugangskontrolle'
    gehe, sind A B C D immer alle durchgekreuzt!
    Normal muss hier ja zumindest Viaccess erscheinen, oder?!
    Viaccess Pakete sind richtig zuordnet (z.B. Viaccess auf
    Kartenleser B) und die Sender sind aktiviert. Aber es
    bleibt immer nur durchgekreuzt.


    THX 4 your Joker info's!
    Xin1 (welche Version?) drauf bekommen IN einem Force
    ist klar dass das nicht geht,
    (wundert mich wie DU das ueberhaupt geschafft hast, Kompliment! :)
    aber hat dann danach der Receiver das Xin1 angenommen???

    MM macht uebrigens im Force auch Schwierigkeiten.


    Interessant:
    ************
    Das steht wegen Joker im www force-deutschland de forum:

    quote:
    ----------
    gilissen 13.05.2003

    ....Ungeladene Module werden nicht erkannt denn die Identifikation dessen Modul ist nirgendwo gespeichert.

    Nun! wenn man das Modul in ein anderer receiver geladen hat wird er auch im Force erkannt. Ob damit stabil laufendes fernsehkucken moeglich sein soll ist noch nicht Teil meiner Erfahrung geworden....


    und:
    gilissen 17.05.2003

    ...das Modul wird ohne weiteres angenommen und erkannt.

    wenn alles experimentell analysiert hat man wieder eine bestaetigung das Force Receiver schon einiges koennen, dan kann man auch die Abo-Karten benutzen in dieses modul damit man nicht so viel verschiedene Module braucht.
    ----------
    quot end.


    Also wird es doch erkannt !! Kannst du das ueberpruefen?


    Dass mit original 'Skycrpyt - Viaccess' Firmware die ganzen Joker, BlackIce oder Skycrypt CAMs nicht erkannt werden im Force kann man ueberall lesen, aber eine aktualisierte Firmware wie z.B. die neue 0.78 scheint soweit "abwaertskompatibel" gemacht worden sein, dass es auch Force als CAM erkennt.

    Kennst Du vielleicht wen, der neu upgedates xn1 Joker etc. Cam hat um bei Dir zu testen, ob es mittlerweile im Force funzt? Waere echt super von dir! :)
    thx'N CU
     
  6. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    teilweise falsch, da ein rotes kreuz drinn steht gibt an das keine karten oder module in einen der steckplaetze ist welche erkannt werden.

    hast du eine viaccess karte steck die doch mal rein

    wenn aber die seriennummer angeben wuerde welcher receiver schon oder kein VIACCESS drinn hat soll man dieses nachfragen bei Force.

    das ueberpreufen der kompatibilitaet ist schon laengst gelaufen: deswegen weiss ich es ganz ganz sicher.
    das was der da schreibt und den du zitierst gilt nur fuer neue receiver modelle, die alte modellreihe sieht das modul GANZ UND GAR nicht. Und auch die neuen laufen nicht damit.

    die 7in1 ist einfach ueber das conax embedded moeglich aber wiederum sollte man dieses thema hier nicht nachgehen.

    ein MM ist auch nicht ganz Gut im Force...

    das einzige was sauber und rotzschnell geht ist die Irdeto 4.7se oder die embedded conaxloesung, welches HUMAX Piraten neidisch werden lassen wird.

    ha!

    <small>[ 24. Juli 2003, 18:49: Beitrag editiert von: tonski ]</small>
     
  7. 1122sam

    1122sam Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Muenchen
    tonski, ist es echt wahr?!

    die "embedded Cona-x spezial Loesung" existiert wirklich ?? - ich hoerte schon vor Jahren Geruechte und konnte es nie glauben. Ein Wunder ist geschehen! *ggg* Du hast mir die Frohe Kunde gebracht! *ggg*

    Leider wird es mir nicht viel helfen, weil mein Receiver
    ja nicht diesen Chip hat, den damals die franz. Viaccess-Firma unbedingt in jeden Force Receiver einbauen wollte, damit er viaccess bekommen hatte.

    Glaubst Du ich bin auch so ein neidischer Conquestadore?
    Was, Humax Pirat, ich weiss gar nicht wovon du redest! *g*

    Ich kann zwar Firmware vom PC in den Force mit Druckerkabel einspielen, hab ich auch schon frueher gemacht, wuerde auch gern eine evtl. Test!software von Dir ausprobieren, um endlich Klarheit zu haben, ob diese Kartenschlitze je zu gebrauchen sind. Aber ich vermute leider nicht.
    Einen davon habe ich eh schon ausgebaut (keine Sorge alles bestens im Force deswegen).

    Habe keine Viaccess Smartcard, gibts in Deutschland ja
    eigentlich auch eher selten, ausser man will sauteure
    auslaendische XXX Abos bestellen, mit einem einzigen Senderchen nachts.

    Danke fuer die Info dass nur die neuen Force das Joker
    erkennen - wusste gar nicht dass es da mittlerweile
    selbst beim 1122s so viele verschiedene Modelle gibt.

    Kannst Du mir sagen, ob "normal" *g* unter A B C D Viaccess erscheint,
    wenn man Viaccess embeddet hat aber keine Smartcard im
    Slot steckt? Sollte doch normal, damit man weiss, welchem
    Cardreader ( A oder B ) Viaccess oder Conax zugeordnet
    ist. thx fuer deine Infos. CU
     
  8. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Nein das ist ja gerade nicht der fall beim force.

    weil die cam-slots jeweils nach bedarf zu zuordnen sind... ohne karte zeigt einen 1122 oder 113 ein rotes kreuz

    du kannst ja viaccess auf slot b oder a oder auch c stellen...
    das ist im menu pakkette nachzupruefen.

    weil du kein viaccess haettest ist ja die spezial loesung die wir gar nicht erlaeutern wollen hier auch mittels conax ci-modul 4.00 moeglich. (fuer jeden receiver ist das so)

    die BBC prime (viaccess) kannst du auch in deutschland bekommen legal.

    wenn mann jetzt sicher ist das kein viaccess in dein receiver ist welches man dan nur ueber die seriennummer nachvolziehen kann ist eine bestellung deren BBC prime Karte ueberfluessig .

    die kostet ja auch 98€ plus gebuehr.
    Ja nach angaben der jetzige second-hand receiver topselling liste ist Force oben an der spitze.

    chiao

    cheers
     
  9. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    wenn du deine privat nachrichten einstellung mal aenderst kann ich dich ja ein wenig mehr richtung geben.... zur loesung
     
  10. 1122sam

    1122sam Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Muenchen
    Hi tonski,

    Bedaankt fuer die A B C D info. Habe jetzt mal PM aktiviert, war gute Idee von Dir, dann langweilen wir keinen mit technischen Details. *ggg*

    Hilfe -conax-, muss ich jetzt noch einen 4.LNC auf Thor
    ausrichten?! *g* Dann kann der Force noch mehr "heimatliche Sender" empfangen, weil Sirius geht schon. ha!

    OK, vielleicht kaufe ich wegen BBC Prime jetzt noch einen weiteren gebrauchten 1122s, dann aber mit super Viaccess. breites_


    CU
     

Diese Seite empfehlen