1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Splatty, 26. Juli 2015.

  1. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallöle allerseits,


    Habe mal ein paar Fragen an euch Experten.


    Zurzeit strahlen die Fernsehsender entweder in 720p oder 1080i im Kabel (DVB-C). Ist es im Kabel im späten Zeitpunkt machbar eventuell in 1080p zu senden. Laut meines Samsung ES6530 kann er ja bis zu 1080p empfangen (Full HD eben). Bei meinem alten Vorgänger der Samsung D5700 über DVB-S2 hatte ich mal über Hotbird ein 4K Test Kanal, der aber noch mit dem Codec H264 und nicht H265 gesendet hatte (wenn nicht, dann korrigiert mich bitte). Oben links im Programmfenster hatte ich auch stehen 1080p, also das Maximum, sonst eigentlich immer 1080i. Jetzt wo sie in 265 senden hatte ich nur ton, aber kein Bild. Ist das jetzt mit meinem Samsung ES6530 auch möglich über DVB-C und DVB-S2? Sollte mal ein UHD Sender in H265 mal über Kabel starten, würde mein Fernseher das doch in Full HD H264 1080p wiedergeben, also abwärts kompatibel oder.


    Ich hoffe ihr versteht mich, was ich meine.


    Danke für Infos vorraus
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.620
    Zustimmungen:
    3.797
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Da Dein TV kein H.265 unterstützt wirsd Du das nicht nutzen können. UHD Sender sowieso nicht.
    Nein ist nicht abwärts kompatibel.
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Du meinst, dass H265 abwärtskompatibel ist in dem Sinne, dass Geräte, die H.264 unterstützen auch mit dem neuen H.265 umgehen können? Das ist Nonsense. Wenn Dein Fernseher den H.265-Codec nicht unterstützt, dann wird der auch kein Bild anzeigen können bei den Sendern, die den benutzen. Wenn Du einen externen Receiver, der UHD mit H.265 verarbeitet, anschließst, dann kann dieser natürlich ein auf 1080p herunterskaliertes Bild per HDMI an den Fernseher übertragen, was dieser darstellen kann.
     
  4. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Also heißt das, das ich mir neue Empfangs Geräte kaufen muss, um UHD Inhalte zu genießen, dann bleibe ich lieber bei Full HD erstmal.


    Dann ist ja UHD im Kabel erstmal kein Thema richtig?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.620
    Zustimmungen:
    3.797
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Richtig.
    Richtig, wenn das irgendwann mal kommt dann sowieso nur für Pay-TV oder VOD.
     
  6. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Schon mal danke an euch beiden. Aber im Kabel ist es doch machbar, das die Sender von 720p bzw. 1080i in 1080p senden können mit H264 oder bräuchte man für 1080p schon den H265, nur dann bräuchte beispielweise Unitymedia doch mehr Bandbreite und das ist nicht der Fall.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.620
    Zustimmungen:
    3.797
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    H265 ist nicht für den HDTV Standard bei DVB-C vorgesehen!
     
  8. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Also bleibt es im Kabel Standard H264 mit 1080i oder sogar mit 1080p für später?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.620
    Zustimmungen:
    3.797
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Ich denke nicht das man 1080p bei Kabel nutzen wird da viele Geräte damit nicht klar kommen.
     
  10. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 1080p Sender über DVB-C und DVB-S empfangbar mit Samsung ES6530?

    Und wozu hat man ein Fernseher, der Full HD 1080p wiedergeben kann, etwa nur für Blu Ray anscheinend ''kopfschüttelnd''.


    Also bleibt es anscheinend bei den höchstens 1080i bei den Fernseh Sendern.
     

Diese Seite empfehlen