1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

100Hz-TV mit 2 senkrechten Streifen im Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von jbm42, 15. Oktober 2007.

  1. jbm42

    jbm42 Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle!

    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht genau, ob ich die richtige Kategorie ausgesucht habe... wir werden sehen ;-)

    Mein 5 Jahre alter 70cm Philips-Fernseher zeigt bei einigen Geräten seltsame etwa 5 und 2 cm breite, senkrechte, dunkle Streifen im Bild, etwa im ersten Drittel des Bildes von rechts, die vor allem zu sehen sind, wenn die Motive dunkel sind. Bei hellem Bild fällt es nur schwer auf.

    Das Phänomen tritt nur bei bestimmen Geräten auf: u.a. bei meinem DVD-Player und dem TV-Ausgang meines PC. Seltsamer Weise nicht beim DVB-S-Receiver und der Xbox. Ich habe schon viele Kabel getauscht, es ist immer Gerätebezogen.

    Kann es an den 100Hz liegen? Oder an irgend einer PAL-Version?

    Viele Grüße, Ben
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2007
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 100Hz-TV mit 2 senkrechten Streifen im Bild

    huch !

    genau das selbe problem hab ich mit meinem LIFETEC-100Hz-16:9-TV auch ! aber EXAKT das selbe problem ! tritt bei der XBOX sehr stark auf, aber auch, wenn ich den PC an den fernsehr anschließe, ist es zu sehn.
     
  3. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: 100Hz-TV mit 2 senkrechten Streifen im Bild

    Hallo,

    bei der geschilderten Störung handelt es sich um eine Einstreuung des Zeilenrückschlagimpulses (doppelte Zeilenfrequenz bei 100 Hz- Geräten) in die Scartleitungen oder in die angeschlossenen Geräte (Videorecorder, Satreceiver etc.)
    Abhilfe bringen vielfach hochwertige doppelt geschirmte Scartkabel, eine andere Verlegung der Kabel, andere Platzierung der Zuspielgeräte. Manchmal hilft auch die Zwischenschaltung eines galvanischen Trenngliedes in die (Kabel)- Antennenleitung.
    (Wenn die Störung nach Abziehen des Antennenkabels weg ist, wäre das eine Lösung)
    Mann kann auch mit Eisenblechen und Alufolien zwische TV und Zuspielgerät experimentieren.

    Viel Glück

    Willi
     

Diese Seite empfehlen