1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1000 Begriffe!!!!! Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Balkon, 21. September 2003.

  1. Balkon

    Balkon Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin wie ihr sehen könnt neu hier und habe null Ahnung!
    Es gibt bei digitalen receivern so viele Begriffe die für mich keinen Sinn ergeben. Vielleicht könnt ihr mir helfen.Da wären zum Beispiel 3 verschiedene Receivertypen und ich weiß nicht was damit gemeint ist und vor allem nicht wo da der Unterschied ist:

    CI-Receiver
    DVB-T Receiver
    FTA-Receiver

    könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Danke, schönen Tag noch
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    CI-Receiver:
    Receiver mit Steckplatz für Conditional Access Module zum Empfang verschlüsselter Sender (in Verbindung mit SmartCard)

    DVB-T-Receiver:
    Receiver für den Empfang des terrestrischen Digitalfernsehens mit Zimmerantenne (z. Z. nur in einigen Ballungsräumen mäglich, insbesondere Berlin)

    FTA-Receiver:
    Dasselbe wie CI-Receiver, aber ohne CI, kann also nur unverschlüsselte Sender empfangen. (Free To Air)

    Weitere Info auf meiner Homepage.
     
  3. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  4. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    zu langsam.... entt&aum
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo, Balkon
    CI=Common Interface, das ist ein Receicer, der verschiedene Module, sogenannte CAM=Common Access Module, für diverse Verschlüsselungsarten in einem speziellen Schacht aufnehmen kann.
    DVB-T=Digital Video Broadcast-Terrestrisch. Das ist ein Receiver, der ausschließlich das digitale Fernsehen über Antenne (KEINE Schüssel) empfangen kann.
    FTA=Free To Air. So ein Receiver kann ausschließlich die frei verbreiteten Programme empfangen. Ihm fehlt z.B. das CI.
    Schönen Sonntag, Reinhold
     
  6. bigfather

    bigfather Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Siehe hier FAQ-Sat. Da ist alles auch für Laien verständlich erklärt.
    LG bigfather
     

Diese Seite empfehlen