1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

10 km zu weit weg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von hilipp, 23. Dezember 2004.

  1. hilipp

    hilipp Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederzissen
    Anzeige
    hi da mein neuer pc (den ich erst morgen bekomm) eine dvb-t antenne hat hab ich mal auf einer empfangskarte geschaut ob ich im empfangsbereich bin.

    Da hab ich gesehen das der Empfang bis nach BAD Neuenahr reicht.

    Ich komme aus Niederzissen das ist nochmal 10 km weiter südlich.

    Empfang ich das jetzt nicht oder reicht es gerade noch so.?

    wenn nicht wann ist den dann bei uns dvb-t in plannung?
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: 10 km zu weit weg

    Probiere es einfach aus. Wir können leider nicht hellsehen, ob die Signale bei dir ankommen. Die Empfangskarten sind nie genau. Alles Prognosen.
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: 10 km zu weit weg

    Laut der Detailkarte könntest du noch was kriegen, musst aber die Antenne schon genau ausrichten und an einen möglichst günstigen Standort stellen.
    "10km zu weit weg" gibt's nicht in der Sendetechnik. Der Empfang bricht nicht sofort dort ein, wo auf der karte Schluss ist...
     
  4. hilipp

    hilipp Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederzissen
    AW: 10 km zu weit weg

    ja hab die detailkarte jetzt auch gesehen .

    wenn man nach der geht könnte es funzen.

    ich probier es dann morgen mal aus.

    was meinst du mit günstigen standort.
    mein zimmer ist im dachgeschoss.
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: 10 km zu weit weg

    Dachgeschoß ist schon mal sehr gut. (Je höher desto besser). Günstige Plätze sind: Fensterbänke, Balkon, alles weit weg von anderen el. Geräten (PC!)
    Wenn du ein Fenster richtung Bonn hast, stell die Antenne möglichst dahin.
     
  6. hilipp

    hilipp Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederzissen
    AW: 10 km zu weit weg

    ach mist ich hab mich da ein wenig vertan.

    das teil was bei dem pc dabei ist ist nur eine dvb-t pc karte und keine antenne .

    kann mir einer noch schnell ein antenne empfehlen hab gerade bei ebay geschaut die kosten ja teilweise nur 10 €
     
  7. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: 10 km zu weit weg

    Dann schau Dir nochmal die Karten an. Dort ist in der Regel auch eingetragen, ob Du eine Dachantenne brauchst, oder ob eine Zimmerantenne ausreicht. Möglicherweise ist eine Dachantenne gefragt - und die 10€-Teile von e-pay sind das garantiert nicht.
    Übrigens leistet eine Selbstbauantenne nach http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DVB-T_Antennen mindestens genauso viel, wenn nicht noch mehr, als so ein 10€-Teil ;-)

    Michael
     
  8. hilipp

    hilipp Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederzissen
    AW: 10 km zu weit weg

    hi also ich brauch die antenne und verbinde sie direkt mit dem der tv karte da muss also keine set-top-box mehr dazwischen?!?!?


    gibt es auch receiver die sowohl dvb-t empfangen und auch über sattelit
     
  9. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: 10 km zu weit weg

    nein, deine PCI DVB-T Karte ist ja gewissermaßen die SetTopBox ( ein Teil davon, der andere ist der PC)
    Du verbindest die Antenne direkt mit dem Eingang der DVB-T Karte.

    Sowas gibt es bisher noch nicht oder nur sehr vereinzelt, hab noch keinen gesehen.
     

Diese Seite empfehlen