1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1. "Sieg" in Augsburg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von abenteuerland, 1. Juni 2005.

  1. abenteuerland

    abenteuerland Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Augsburg-Firnhaberau, ca. 300m südlich der Autobahn, Einfamilienhaus, Kletterpartie: Hab's tatsächlich geschafft und den "alten UHF Rechen" Richtung München zu drehen. Die Schrauben waren stark verrostet aber mit Caramba noch zu bewegen. Hat mir aber nichts gebracht. Muß vermutlich ein neuer Rechen ( habt ihr Tips welcher der Beste ist ??) rauf. Zwischenzeitlich habe ich eine Zimmerantenne ( gekauft heute im Bauhaus, für 9,95 Euro ) an einem Fester, 1. Stock, Ostseite aufgestellt.

    Und ich glaub's kaum: Ich empfange mit dem primitiven Ding 19 Sender in guter Qualität ( sogar Kanal 10 - etwas schlechter ). Das einzige was noch nicht kommt ist Kanal 66.

    Ich werde also auch die Dachantenne aufrüsten. Meint Ihr die Verstärkerweiche ( Schwaiger Peißenberg 2 ) könnte Probleme machen. Ich möchte Sie eigendlich lassen, da ich Ö1, Ö2 und SF1 damit ganz ordenlich empfange.:winken: :love: :winken:
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: 1. "Sieg" in Augsburg

    Warum mußt du zweimal posten? Das ist echt nicht nötig.
     

Diese Seite empfehlen