1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von milo, 17. Juni 2010.

  1. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    Anzeige
    ich habe einen satreceiver, der an zwei tvs angeschlossen werden soll. als anschlußmöglichkeit kommt nur scart in frage (weil ich rgb will und kein hdmi habe) und ich möchte den anschluß nicht per umschalter machen (wo ich also immer wählen/schalten muß, welchen tv ich gerade benutze).

    ich brauche quasi einen scartverteiler mit einem eingang und zwei ausgängen. gibt´s sowas? kenne das nämlich sonst immer nur umgekehrt, wenn der tv zu wenige scarts hat für die ganzen geräte. hoffe ihr habt hilfreiche tipps für mich!
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    Normalerweise sind diese Scartverteiler genau hierfür gedacht. sie werden nur fast immer anders benutzt ;)

    Also so ein 2fach Scart verteiler drann und dann funktioniert das. Kannst natürlich auf beiden Tv´s nur das selbe schauen.

    mfg
     
  3. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    habe das schon probiert. habe auch auf beiden tvs ein bild. ABER: auf einem der beiden tvs habe ich sozusagen ein "doppelbild". als ob ein zweites tv-bild mit ein paar mm versatz über das erste gelegt wird. trennt der scart-verteiler die beiden "kanäle" vielleicht nicht richtig?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    Diese SCART-Verteiler trennen überhaupt nix, die schalten einfach nur die Leitungen zusammen. Und das funktioniert meist nicht weil SCART dafür garnicht gedacht ist.

    Du brauchst einen richtigen Verteiler. Das ist ein Kasten mit Elektronik drin (daran zu erkennend das er ein Netzteil benötigt) der einen SCART Eingang und zwei SCART Ausgänge hat.

    cu
    usul
     
  5. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    und woher bekomme ich sowas? hast du vielleicht einen hersteller oder link zu einem produkt, das mir weiterhelfen könnte?

    weil bisher habe ich nur geräte/umschalter gesehen, die zwar mehrere eingänge (meist 3) aber eben nur einen ausgang (und ich brauche ja zwei) haben.

    das besagte doppelbild, was ich oben beschrieben habe, habe ich mit so einem teil hier gehabt (nur hat meins nur zwei buchsen):
    http://cgi.ebay.de/Scart-Video-Vert...iewItem&pt=TV_Sat_Zubehör&hash=item27aa0c3afc
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2010
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    Sorry falscher post.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2010
  7. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    Das geht auch nicht. SCART ist nicht dafür gedacht passiv verteilt zu werden (also einfach dadurch das die Drähte zusammengelegt werden). Bei manchen funktioniert das zwar, aber das ist denn Glückssache (hängt auch von den beteiligten Geräten ab).
    Um es ganz korrekt zu machen (und damit sicher zu sein das es garantiert funktioniert) benötigst du Elektronik mit einem RGB fähigen Videoeingang und zwei RGB fähigen Videoausgängen.

    Ich hätte dir auch gerne ein Gerät empfohlen, aber ich finde sowas auch nicht mehr. Ich weis nur das es früher sowas mal gab.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    1.026
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    es gibt Scart Umschalter
    Die haben Scart In/Out und Chinch In/Out

    Ein TV über Scart anschließen, den anderen über Chinch.
    So mach ich das, wenn ich am PC TV schauen will, und mal nicht am TV :)
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 1 Satreceiver mit 2 TVs verbinden

    Na das Problem ist ja gerade das er unbedingt zwei mal RGB haben will (und das noch ohne Umschalten), einmal RGB und einmal FBAS ginge ja ganz normal mit jedem Receiver mit zwei SCART Anschlüssen.

    Also ich würde im Bereich Videoüberwachungstechnik schauen. Meist ist das nur FBAS, aber evtl. gibts ja doch Verteiler die mit RGB arbeiten?

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen