1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Sat-Kabel für Receiver und PC-Sat Karte?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von doggmaster, 5. September 2004.

  1. doggmaster

    doggmaster Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Braue HILFE!! 1 Sat-Kabel für Receiver und PC-Sat Karte?

    Hi,

    habe schon im Forum gestöbert aber keine wirkliche Antwort auf meine Frage gefunden.

    bei mir im Zimmer ist ein Sat-Kabel von der Schüssel verlegt. Ein Multischalter ist ein Stock über mir schon angeschlossen aber ich möchte nicht noch ein Kabel legen.
    Welche Möglichkeit habe ich, einen Digitalreceiver und eine PC SAt Karte anzuschließen.

    Kann ich eine Weiche nehmen, solange ich beide Geräte nicht gleichzeitig benutze??

    Oder kann ich noch einen Mulischalter anschließen?

    Gibt es Receiver die das Signal durchschleifen?

    Gruß Doggmaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2004
  2. Knoxe

    Knoxe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    AW: 1 Sat-Kabel für Receiver und PC-Sat Karte?

    Hallo @ all,

    ich habe fast die gleiche Problemstellung, wie doggmaster.

    Ich wohne zur Miete und habe neben dem Computer einen Fernseher mit Analogreceiver zu stehen (im Wohnzimmer schaue ich aber mit einem DVB-S-Receiver), d.h. es steht mir dort auch nur 1 Sat-Zuleitung zur Verfügung.

    Mich würde auch interessieren, was für eine Weiche bzw. Verteiler ich hier nutzen kann, um das umstöpseln des Kabels zu vermeiden.

    Es sollte ein Teil sein, was Schäden durch unterschiedliche LNB-Spannung verhindert, falls doch mal Receiver und die DVB-S-Karte an sind.
     
  3. Knoxe

    Knoxe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    AW: 1 Sat-Kabel für Receiver und PC-Sat Karte?

    Hat hier keiner die gleiche oder eine ähnliche Konstellation, der uns helfen kann?
     
  4. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: 1 Sat-Kabel für Receiver und PC-Sat Karte?

    Du kannst die Sat-Karte durch den Receiver schleifen, allerdings hat der die Macht über den Multischalter-Anschluss. Das Gerät, das am nächsten zum Mulitschalter hängt, entscheided über Vertikal/Horizontal und Low-/Highband. Das andere Gerät (in meinem beispiel die PC Karte) muss sich fügen, weil die nix anderes bekommt.
     
  5. Knoxe

    Knoxe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    AW: 1 Sat-Kabel für Receiver und PC-Sat Karte?

    ... kann ich leider nicht, da ich (nur) einen analogen Receiver am Fernseher hängen habe und der hat keine Durchschleifmöglichkeit!

    Was nun? Gibt´s dafür nicht irgendwelche Weichen/Verteiler?
     
  6. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: 1 Sat-Kabel für Receiver und PC-Sat Karte?

    Eigentlich nicht wirklich - am besten wäre es, ein weiteres Kabel zum Multischalter zu ziehen (was bei dir nicht geht) oder einen neueren Receiver mit Durchschleiftuner zu kaufen.
     

Diese Seite empfehlen